Rollerfahrer ohne Führerschein unter Drogeneinfluss

Neuendettelsau – Am Freitag gegen 22.40 Uhr wurde in Neuendettelsau ein 48jähriger Rollerfahrer einer Verkehrskontrolle unterzogen. Hierbei wurde festgestellt, dass der Mann nicht in Besitz der für den Motorroller erforderlichen Fahrerlaubnis der Klasse M war. Des Weiteren wurden bei dem Mann drogentypische Merkmale festgestellt, welche sich schließlich durch einen positiven Drogenvortest auf THC bestätigten. Den 48jährigen erwartet nun ein Strafverfahren wegen Fahrens ohne Fahrerlaubnis sowie ein Ordnungswidrigkeitenverfahren nach den Straßenverkehrsgesetzt. Gegen den Fahrzeughalter wurde ein Verfahren wegen Ermächtigens als Halter zum Fahren ohne Fahrerlaubnis eingeleitet. Quelle: PI-Heilsbronn

Werbung:

Über Habewind Informationsdienst

Dieser Inhalt wird bereitgestellt von Habewind Online