Solarleuchten entwendet – Polizei sucht Geschädigte

HEILSBRONN – Als Beamte der Inspektion Heilsbronn am Dienstagmorgen gegen 1.30 Uhr bei Böllingsdorf eine Gruppe Jugendliche kontrollierte, versuchte ein 21-Jähriger sich seiner mitgeführten Solarleuchte zu entledigen. Er bestritt, die Leuchte entwendet zu haben. Allerdings vermochte er auch keine nachvollziehbare Erklärung zu geben, weshalb er die mitgeführte Leuchte vor  der Kontrolle wegwarf. Bei einer Nachschau in der näheren Umgebung zwischen Bürglein und Böllingsdorf wurde eine zerschlagene Leuchte auf dem Boden liegend aufgefunden. Die Polizei versucht nun, die Eigentümer der Leuchten zu ermitteln und bittet die Bewohner von Bürglein und Böllingsdorf, sich bei der Polizei zu melden, falls sie das Fehlen von Solarleuchten feststellen. Den polizeibekannten 21-Jährigen erwartet eine Anzeige wegen Diebstahls.

Werbung:

Über Habewind Informationsdienst

Dieser Inhalt wird bereitgestellt von Habewind Online

Schreibe einen Kommentar