Georg Sandner vom SV Bürglein mit der Verbands-Ehrenmedaille in Gold ausgezeichnet

BÜRGLEIN (Eig. Ber.)

Anlässlich seines 75. Geburtstages wurde Georg Sandner vom 1. Vorsitzenden Sebastian Gaukler mit der Verbands-Ehrenmedaille in Gold des Bayerischen Fußball-Verbandes ausgezeichnet, der höchsten Auszeichnung für einen langjährigen Vereinsfunktionär. Zusätzlich erhielt er die Vereinsehrennadel in Gold für 60 Jahre Mitgliedschaft beim SV Bürglein. weiterlesen Georg Sandner vom SV Bürglein mit der Verbands-Ehrenmedaille in Gold ausgezeichnet

Förderverein der Grundschule Bürglein organisiert virtuelles Zusatzangebot

BÜRGLEIN (Eig. Ber.)
Die erneuten Schulschließungen stellen viele Familien vor große Herausforderungen. Damit die Kinder ihre Klassenkameraden zumindest virtuell treffen können, hat der Förderverein der Comenius Grundschule Bürglein ein virtuelles Zusatzangebot für die Kinder der Bürgleiner Schule auf die Beine gestellt. weiterlesen Förderverein der Grundschule Bürglein organisiert virtuelles Zusatzangebot

Pkw-Scheibe eingeschlagen

Heilsbronn – In der Nacht von Freitag auf Samstag wurde die Heckscheibe eines im Ortsteil Bürglein in der Großhabersdorfer Straße geparkten Pkws eingeschlagen. Aus dem Innenraum des Pkws wurde nichts entwendet. Der Sachschaden beläuft sich auf ca. 500,- EUR. Die Polizei Heilsbronn bittet um Zeugenhinweise unter Tel. 09872 / 9717-0.

Quelle: PI-Heilsbronn

Dreister Holzdiebstahl – Bürglein, 22.03. bis 24.03.2017

Im Tatzeitraum zwischen dem 22.03. und dem 24.03.2017 wurden von einem Waldrand nord-östlich von Bürglein, zwischen Bürglein und Wendsdorf, vier Ster Brennholz entwendet. Das Diebesgut war gespalten, aufgestapelt und in Einmeterstücke geschnitten. Der Spurenlage zufolge mussten der oder die Täter während der Tatzeit mehrmals mit einem Pkw, event. mit Anhänger, die Tatörtlichkeit aufgesucht haben, um das Holz zu stehlen.
Da bislang keine weiteren Spuren zur Ergreifung des oder der Täter vorliegen, bittet die Polizei die Bevölkerung um Mithilfe hinsichtlich sachdienlicher Hinweise bezüglich des geschilderten Sachverhalts. Hinweise nimmt, wie immer, die Polizeiinspektion Heilsbronn unter der Tel.-Nr. 09872/97170 gerne entgegen.

Quelle: PI-Heilsbronn