Fahrer unter Alkoholeinfluss

Heilsbronn – Mittwochmittag wurde anlässlich einer Lasergeschwindigkeitsmessung Kleintransporter beanstandet. Bei der Überprüfung auf Alkoholkonsum erbrachte der  Atemalkoholtest einen Wert von fast 0,7 Promille. Daraufhin wurde eine Blutentnahme angeordnet und ein Bußgeldverfahren gegen den Fahrer eingeleitet.

Quelle: PI-Heilsbronn

Fahrer unter Alkoholeinfluss

(Heilsbronn) In der Nacht zum Freitag wurde gegen 01.30 Uhr ein 34-jähriger Pkw-Fahrer zu einer Verkehrskontrolle angehalten. Dabei stellten die Beamten Alkoholgeruch fest. Der anschließende Atemalkoholtest ergab einen Wert von über 0,5 Promille. Gegen den Fahrer wurde ein Bußgeldverfahren eingeleitet.

Quelle: PI-Heilsbronn

Fahrer unter Alkoholeinfluss

(Lichtenau) In der Nacht zum Dienstag wurde kurz nach 1 Uhr ein Pkw-Fahrer zu einer allgemeinen Verkehrskontrolle angehalten. Bei der Überprüfung des 23-jährigen Fahrers stellten die Beamten Alkoholgeruch fest. Ein anschließend durchgeführter Atemalkoholtest ergab einen Wert von über 0,9 Promille. Seinen Wagen musste der Mann stehen lassen. Eine Blutentnahme wurde veranlasst und ein Bußgeldverfahren eingeleitet.

Fahrer unter Alkoholeinfluss

Dietenhofen – Zwei alkoholisierte PKW-Fahrer wurden von der Polizei am Sonntag bei Andorf festgestellt. Im ersten Fall zeigte der Alkomat gegen 09.00 Uhr bei einem 30-jährigen Mann einen Wert von 1,28 Promille an. Der Führerschein des Mannes wurde sofort sichergestellt. Gegen Mittag fiel dann noch ein 72-jähriger auf, der einen Alkoholwert von 0,52 Promille aufwies.