Diebstahl und Sachbeschädigung in Straßenbaustelle

(Heilsbronn, Göddeldorf) Im Laufe des vergangenen Wochenendes wurde von einem umgebauten Pkw-Anhänger das Stützrad entwendet. Der Anhänger, auf dessen Chassis ein Schweißgerät aufgebaut ist, stand auf einer Straßenbaustelle zwischen Göddeldorf und der Christenmühle auf der Kreisstraße AN 29. Zudem wurde eine, ebenfalls innerhalb der Baustellenabsperrung aufgestellte, mobile Dixi-Toilette umgeworfen. Es entstand insgesamt ein Schaden im dreistelligen Euro Bereich.

Dieselkraftstoff aus Bagger abgezapft

Unbekannte Täter zapften im Zeitraum zwischen dem 16. Juni und 19. Juni ca. 120 Liter Diesel aus einem Schaufelbagger ab, der auf einem landwirtschaftlichen Flurstück etwa mittig zwischen Betzmannsdorf und Göddelsdorf abgestellt war. Zuvor hatten die Täter den Riegel des Tankschlosses verbogen, um den Tankdeckel abnehmen zu können. Der dadurch entstandene Sachschaden beläuft sich auf rund 50 Euro.