Unter Alkoholeinfluss unterwegs

Heilsbronn/Petersaurach – 2 alkoholisierte Verkehrsteilnehmer wurden von der Heilsbronner Polizei am Wochenende aus dem Verkehr gezogen. Zuerst fiel Samstagmittag in der Nürnberger Straße in Heilsbronn ein Radfahrer auf, der die Straße in Schlangenlinien befuhr. Der Grund hierfür stellte sich anschließend bei der Kontrolle heraus. Der 43-jährige wies einen Alkoholwert von 1,56 Promille auf, schwankte und lallte. Es wurde eine Blutentnahme durchgeführt und ein Strafverfahren eingeleitet. Samstagabend wurde dann noch ein 41-jähriger Rollerfahrer auf der B 14 bei Wicklesgreuth kontrolliert, bei dem ein Alkoholtest 0,64 Promille ergab. In diesem Fall wird ein Bußgeld und Fahrverbot die Folge sein.

Werbung:

Über Habewind Informationsdienst

Dieser Inhalt wird bereitgestellt von Habewind Online

Schreibe einen Kommentar