Verkehrsunfall

Petersaurach – Zu einem Verkehrsunfall mit einer leicht verletzten Person und ca. 8000 Euro Gesamtschaden kam es am Samstag gegen 14.35 Uhr in Langenloh. Ein 19-jähriger Schüler kam mit seinem Pkw aus Richtung Wicklesgreuth und wollte die Staatsstraße überqueren. Dabei übersah er einen 28-jährigen Verfahrensmechaniker, der mit seinem Audi auf der Vorfahrtsstraße aus Petersaurach kommend in Richtung Lichtenau fuhr. Auf der Kreuzung kam es zum Zusammenstoß. Das Fahrzeug des Unfallverursachers wurde gegen einen Wegweiser geschleudert. Der Fahranfänger wurde leicht verletzt in ein Krankenhaus eingeliefert.

Quelle: PI-Heilsbronn

Werbung:

Schreibe einen Kommentar