Verkehrsunfall mit Personenschaden – Straße zwei Stunden gesperrt


Neuendettelsau – Am Donnerstagmorgen, gegen 06.40 Uhr, fuhr ein 34-jähriger Pkw-Fahrer von Neuendettelsau in Richtung Heilsbronn. In Höhe der Autobahnauffahrt zur A 6 wollte er nach links in Fahrtrichtung Nürnberg auf die Autobahn auffahren. Dabei übersah er einen entgegenkommenden 37-jährigen Pkw-Fahrer und es kam zum Zusammenstoß der beiden Fahrzeuge. Beide Fahrer, die jeweils alleine im Fahrzeug waren, wurden mit mittelschweren Verlet-zungen in ein Krankenhaus eingeliefert. Die beiden Unfallfahrzeuge wurden von einem Ab-schleppdienst abtransportiert. Die Freiwilligen Feuerwehren Aich/Mausendorf und Altendettelsau waren für Verkehrsmaßnahmen im Einsatz. Während der Unfallaufnahme war die Staatsstraße für ungefähr zwei Stunden gesperrt, was zu Beeinträchtigungen im Berufsverkehr führte. Auch der abfließende Verkehr der Autobahn war kurzzeitig beeinträchtigt. Quelle: PI-Heilsbronn


Werbung:

Über Habewind Informationsdienst

Dieser Inhalt wird bereitgestellt von Habewind Online