Zeugen gesucht

Wolframs-Eschenbach/Windsbach

Gleich zwei Strafverfahren wegen Unfallflucht wurden am Dienstag bei der Polizei in Heilsbronn zur Anzeige gebracht. In einem Fall wurde in der Richard-Wagner-Straße in Wolframs-Eschenbach am Montag zwischen 14.00 Uhr und 14.20 Uhr das Hinweisschild einer Apotheke beschädigt. Das am Haus verschraubte Schild wurde aus der Verankerung gerissen und fiel zu Boden. Da es in einer Höhe von 2,30 m angebracht gewesen war, geht die Polizei davon aus, dass es sich beim Unfallverursacher um einen Lkw gehandelt hat.  Der Sachschaden beträgt in diesem Fall ca. 500,- Euro.

Im zweiten Fall wurde in der Hauptstraße in Windsbach am Dienstag im Zeitraum von 14.30 Uhr bis 18.30 Uhr  ein vor der VR-Bank geparkter Pkw angefahren. Hier entstand ein Sachschaden in Höhe von ca. 1500,- Euro.

In beiden Fällen sind die Unfallverursacher nicht bekannt. Die Polizei bittet Zeugen, sich mit der Inspektion in Heilsbronn unter der Tel.-Nr. 09872/97170 in Verbindung zu setzen.

 

Werbung:

Über Habewind Informationsdienst

Dieser Inhalt wird bereitgestellt von Habewind Online

Schreibe einen Kommentar