Brennender Pkw

Lichtenau – Aus bislang unbekannter Ursache kam es während der Fahrt im Kleinwagen einer 65-jährigen Frau zunächst zum Qualmen aus dem Motorraum. Nachdem die Frau unmittelbar am Straßenrand anhielt und sich aus dem Fahrzeug begab stiegen kurz darauf die ersten Flammen aus dem Fahrzeug auf. Durch die FFW Lichtenau wurde der brennende Pkw gelöscht.
Das Fahrzeug brannte dennoch vollständig aus.
Der Sachschaden beträgt ca. 1.000,- EUR. Verletzt wurde niemand.

Quelle: PI-Heilsbronn
Werbung:

Über Habewind Informationsdienst

Dieser Inhalt wird bereitgestellt von Habewind Online