Saunabrand

Heilsbronn – Etwa 15000 Euro Schaden entstanden am Montag gegen 19.30 Uhr beim Brand einer Sauna in Weiterndorf. Der Hauseigentümer heizte die im Keller befindliche Sauna vor. Vermutlich aufgrund eines technischen Defekts geriet die Sauna in Brand, der von den Feuerwehren aus Weiterndorf und Heilsbronn jedoch schnell gelöscht werden konnte. Durch die Rauchentwicklung und das Löschwasser wurden mehrere Kellerräume in Mitleidenschaft gezogen. Verletzte waren bei dem Brand nicht zu beklagen.

Quelle: PI-Heilsbronn

Brand mit nur geringem Sachschaden

Neuendettelsau – Am Freitagmittag kam es aufgrund eines technischen Defekts zu einem Schmorbrand im Sicherungskasten eines Mehrfamilienhauses in der Windsbacher Straße. Die Feuerwehr Neuendettelsau konnte schnell eingreifen, sodass lediglich Sachschaden am Siche-rungskasten in Höhe von ca. 250,- EUR entstand.

Quelle: PI-Heilsbronn