Auto übersehen

HEILSBRONN – Rund 6.000 Euro Sachschaden entstand bei einem Verkehrsunfall am Montagnachmittag kurz vor 13.30 Uhr auf der Bundesstraße 14 in Richtung Ansbach. Ein 40 Jahre alter Autofahrer hatte beim Auffahren auf die B 14 an der Anschlussstelle Heilsbronn-Ost einen auf der Bundesstraße befindlichen, in gleicher Richtung fahrenden PKW übersehen und hatte diesen beim Einscheren touchiert. Verletzt wurde niemand.

Auto übersehen

DIETENHOFEN – Rund 6.000 Euro Sachschaden entstand bei einem Verkehrsunfall am Montagnachmittag gegen 14 Uhr auf Höhe des Playmobil-Parkplatzes. Ein 20 Jahre alter Autofahrer hatte beim Einbiegen in den Meisterweg einen herannahenden PKW übersehen und war mit diesem kollidiert. Verletzt wurde niemand.

Auto übersehen

HEILSBRONN – Zu einem Verkehrsunfall mit rund 8.500 Euro Sachschaden kam es am Donnerstagnachmittag gegen 13.30 Uhr auf der Bundesstraße 14 bei der Auffahrt Heilsbronn-West. Ein 26-jähriger Kradfahrer hatte beim Einfahren in die B 14 einen vorfahrtsberechtigten PKW übersehen und war mit diesem kollidiert. Verletzt wurde niemand.