Betrunken und unter Drogeneinfluss am Straßenverkehr teilgenommen

Lichtenau: Am Sonntagabend (21.06.2020) fiel den Beamten der Polizeiinspektion Heilsbronn zwischen Immeldorf und Malmersdorf ein ebenfalls in Schlangenlinien fahrender Radfahrer auf. Der 32-Jährige war derart unsicher unterwegs, dass er die gesamte Fahrbahnbreite benötigte, um überhaupt noch vorwärts zu kommen. Als die Streifenbesatzung den Mann dann einer Kontrolle unterzog, stellten sie nicht nur Alkoholgeruch fest. Zusätzlich machte der Radfahrer noch den Eindruck, als ob er unter dem Einfluss von Drogen stehen würde. Eine im Krankenhaus durchgeführte Blutentnahme wird Aufschluss über Alkoholisierung und dem Drogenkonsum geben. Ein Strafverfahren wurde gegen den 32-jährigen Mann wegen Trunkenheit im Verkehr eingeleitet.

Quelle: PI-Heilsbronn

Werbung:

Über Habewind Informationsdienst

Dieser Inhalt wird bereitgestellt von Habewind Online