7 Flüchtlinge ausgesetzt

Neuendettelsau: Am Freitag wurden der Polizei Heilsbronn gegen 13:15 Uhr mehrere sich auffällig verhaltende Personen in Altendettelsau mitgeteilt. Eine Überprüfung ergab, dass es sich dabei um 7afghanische Flüchtlinge handelte, die vermutlich auf der Autobahn ausgesetzt worden waren. Die Flüchtlinge wurden nach Zirndorf in die Zentrale Aufnahmestelle verbracht. Quelle: PI-Heilsbronn

Vier Flüchtlinge auf Ladefläche eines Lkw

ROTH. (1613)  Am Samstagmorgen (27.11.2021) meldeten Lkw-Fahrer auf dem Autohof an der A6 bei Kammerstein (Lkrs. Roth) der Polizei vier blinde Passagiere auf der Ladefläche ihres Lastwagens. Eine Überprüfung ergab, dass es sich um Flüchtlinge aus Afghanistan handeln dürfte.

weiterlesen Vier Flüchtlinge auf Ladefläche eines Lkw