Ausgebrannter LKW auf der A 7 – Vollsperre bis in die Nachmittagsstunden

ROTHENBURG o.d.T. (378) In den frühen Morgenstunden brannte heute (18.03.2020) auf der A 7 ein Lkw vollständig aus. Verletzt wurde niemand, aber die A 7 bleibt in Richtung weiterlesen Ausgebrannter LKW auf der A 7 – Vollsperre bis in die Nachmittagsstunden

23. Taubertal Festival 2018 – 2×2 Tickets zu gewinnen

Taubertal Festival 2018

Marteria, Beatsteaks und Kraftklub kommen nach Rothenburg.

Bereits zum 23. mal findet auch dieses Jahr das Taubertal Festival auf der Eiswiese bei Rothenburg ob der Tauber vom 09.08. – 12.08. statt. Nach einem regnerischem Festival-Beginn im letzten Jahr, aber ansonsten gutem Wetter, ist auch in diesem Jahr mit einem baldigen Ausverkauf zu rechnen.

Folgende Künstler sind bereits jetzt für das Taubertal-Festival 2018 bestätigt:

Beatsteaks, Broilers, In Flames, Kraftklub, Marteria, Feine Sahne Fischfilet, Gogol Bordello, Hot Water Music, Talco, Käptn Peng & die Tentakel von Delphi, Hilltop Hoods, Faber, The Baboon Show, The Menzingers, Silverstein, Swiss und Die Andern, SWMRS, Creeper.

Weitere Bestätigungen gibt es in den nächsten Wochen auf http://taubertal-festival.de/.

Bereits im letzten Jahr war das Festivalgelände anders gestaltet als zuvor. Der Einlass und die Kontrolle erfolgten bereits an der Tauber-Brücke. Dadurch war die Platzsituation auf dem Festivalgelände deutlich entspannter und so bot das Konzertgelände mehr Platz als in den Vorjahren. Auch das Green Camping im Tal rutsche etwas nach hinten und das Areal der Sounds for Nature Bühne wurde vergrößert. Zusätzlich wurde das Bergcamping etwas anders organisiert, was bei den ca. 14.500 Besuchern überwiegend gut ankam.

Du möchtest 2x 3-Tages-Tickets für das Taubertal Festival 2018 gewinnen?

Beantwortet einfach folgende Gewinnspielfrage in den Kommentaren unter diesem Artikel: weiterlesen 23. Taubertal Festival 2018 – 2×2 Tickets zu gewinnen

Xavier Naidoo verzaubert das Taubertal

Rothenburg ob der Tauber – Am Samstag, den 01.08.2015, knapp eine Woche vor Beginn des 20. Taubertal-Festivals, begeistert Xavier Naidoo rund 8500 Fans in Rothenburg auf der Eiswiese mit seiner Open-Air-Tour „Frei sein“.
Als Support-Act heizte Daniel Wirtz vor Beginn bereits ordentlich ein und performte auch zusammen mit dem Soul-Meister im Anschluss an das eigene Konzert den Song „Frei“, welcher ein Startschuss für ein gelungenes Konzert war. In der laut Naidoo „paradiesischen Umgebung“ des Taubertals überzeugte der Künstler sowohl mit neueren Stücken wie „Mut zur Veränderung“ als auch mit Klassikern wie dem Song zur WM 2006 „Dieser Weg“. Die Mischung aus Soul, orientalischen Klängen und Elektrobeats bot für jung und alt ein abwechslungsreiches Programm unter freiem Himmel. Stimmlich wartete Naidoo sowohl mit lauten als auch leisen, romantische Tönen auf und gab so seinen teilweise sehr kritischen Texten den letzten Schliff. Bei seinen romantischen Stücken “Sie sieht mich einfach nicht“ oder „Nicht von dieser Welt“ wurden teilweise Wunderkerzen entzündet und die Fans lagen sich in den Armen. Besonders emotionale wurde es, als er zusammen mit Rapper Nico Suave das Lied „Danke“ performte, das sie ihren bereits verstorbenen Vätern gewidmet haben. Auch mit seinen Cover-Vartianten vom Tauschkonzert „Amoi seg ma uns wieder“ von Andreas Gabalier und „Mitten unterm Jahr“ von Christina Stürmer schaffte er Highlights für die Zuschauer. Mit viel Lob für seine Musiker und der „Ode“ an seine Heimatstadt Mannheim endete das Konzert nach fast zwei Stunden mit einem Plädoye für Europa.

Die letzten 1000 Tickets für das Taubertal Festival sind im Verkauf

(Rothenburg ob der Tauber)
Jetzt aber schnell noch Karten für das diesjährige Taubertal-Festival (10.08.12 – 12.08.12) sichern.

Bereits vier Wochen vor Festivalbeginn sind die letzten Karten in den Onlineshop auf www.taubertal-festival.de zum Verkauf freigegeben worden und das Festival steuert wieder einmal auf ein AUSVERKAUFT zu.

Um in diesem Jahr auf einem der schönsten Festivals Deutschlands dabei zu sein lautet die Devise: Zugreifen!

Folgende Bands können dieses Jahr im Tal belauscht werden:

Donnerstag: Hoffmaestro, Moop Mama, 5 Bugs
Freitag: Placebo, The Wombats, Broilers, Kraftklub, Royal Republic, Yellowcard, Sondaschule, Templeton Pek, Fiddlers Green , Egotronic, Tune Circus
Samstag: Bush, The Boss Hoss, Madsen, Boysetsfire, H-Blockx, Bonaparte, Skindred, ZSK, Monsters Of Liedermaching, The Computers, Fiva & Das Phantom Orchester, DJ Matuschke
Sonntag: Beatsteaks, Social Distortion, Heaven Shall Burn, Zebrahead, Panteon Rococo, Russkaja, The Bush of Ghost

Homepage des Veranstalters: www.taubertal-festival.de