In Gaststätte eingebrochen

SCHWABACH. (1452) In den frühen Donnerstagmorgenstunden (24.08.2017) brachen Unbekannte in eine Gaststätte im Gemeindebereich Schwabach ein. Die Kriminalpolizei bittet um Zeugenhinweise.

Im Zeitraum von Mitternacht bis circa 09:30 Uhr verschafften sich die Unbekannten über ein Fenster Zugang zu einer Gaststätte in der Wolkersdorfer Kellerstraße. Hierbei entstand Sachschaden in Höhe von circa 100 Euro. Die Einbrecher entwendeten vermutlich nur einige Getränkeflaschen.

Das zuständige Fachkommissariat der Schwabacher Kriminalpolizei hat die Ermittlungen aufgenommen und bittet um Zeugenhinweise unter der Telefonnummer 0911 2112-3333.
Quelle: PP-Mittelfranken

Einbruch in Bäckerei

SCHWABACH. (1067) Im Zeitraum von Samstag (24.06.2017) auf Montag (26.06.2017) brachen Unbekannte in eine Bäckerei im Schwabacher Stadtgebiet ein. Die Kripo sucht Zeugen.

Die Einbrecher verschafften sich über eine Tür Zugang zu der Bäckerei Am Pointgraben. Hierdurch entstand Sachschaden in Höhe von circa 1400 Euro. Aus dem Geschäft wurden mehrere Hundert Euro Bargeld entwendet.

Die Spurensicherung kam vor Ort. Das zuständige Fachkommissariat der Schwabacher Kriminalpolizei hat die Ermittlungen aufgenommen und bittet um Zeugenhinweise unter der Telefonnummer 0911 2112-3333.

Quelle: PP-Mittelfranken

„Kartoffelautomat“ aufgebrochen

(Windsbach) – Neben der Fahrbahn der B466 befindet zwischen Hergersbach und Schwabach eine Holzhütte in welcher Kartoffeln zum Verkauf angeboten werden. Vergleichbar mit einem Getränkeautomaten kann dort durch Münzeinwurf eine von neun Gitterboxen geöffnet und jeweils ein Sack mit Kartoffeln erstanden und entnommen werden. In der Nacht von Dienstag auf Mittwoch wurde nun der Münzeinwurfcomputer dieser Ausgabestelle gewaltsam aufgebrochen, um an das Münzgeld zu gelangen. Zur Tatzeit befanden sich dort jedoch weder Geld noch Kartoffeln. Auch wurde die Türe zu einem der Ausgabefächer mit Gewalt aus den Angeln gehebelt und dabei beschädigt. Es entstand Sachschaden in Höhe von insgesamt rund 1000 Euro. Zeugenhinweise erbittet die Polizei unter Tel. 09872/97170.

 

PKW schrammten im Begegnungsverkehr

(Windsbach)

Donnerstagfrüh kurz vor 6 Uhr fuhr ein 18-Jähriger mit seinem Pkw Audi auf der B 466 von Schwabach kommend in Richtung Gunzenhausen. Aus Unachtsamkeit geriet er nach links in den Gegenverkehr. Ein entgegenkommender 53-Jähriger versuchte noch mit seinem Opel nach links auszuweichen, um einen Zusammenstoß zu vermeiden. Die Fahrzeuge schrammten jedoch an den Beifahrerseiten aneinander vorbei. Der Audi kam dabei von der Fahrbahn ab und bleib auf der linken Seite liegen. Es wurde niemand verletzt. Es entstand ein Sachschaden in Höhe von insgesamt 15.000 Euro. Der Audi war nicht mehr fahrbereit und musste abgeschleppt werden.