Verkehrsunfall mit Sachschaden

(Lichtenau) Zu einem Verkehrsunfall mit Sachschaden kam es am Montagnachmittag, gegen 14.50 Uhr, auf der Kreisstraße zwischen Wattenbach und Lichtenau. Eine 53-jährige Pkw-Fahrerin geriet aus Unachtsamkeit nach rechts von der Fahrbahn ab und kollidierte mit der dortigen Leitplanke. Durch den Anstoß drehte sie sich mit dem Pkw um die eigene Achse und kollidierte erneut mit der Leitplanke. Glücklicherweise wurde die Dame bei dem Unfall nicht verletzt, es entstand jedoch ein Gesamtsachschaden von ca. 2500 Euro. Straßenglätte war an der Unfallstelle nicht festzustellen.
Quelle: PI-Heilsbronn

Heilsbronn – Verkehrsunfall ohne Verletzte

Am Samstag gegen 17:25 Uhr ereignete sich im Bereich der B14, Ausfahrt West, ein Verkehrsunfall mit zwei Fahrzeugen. Es entstand durch den Verkehrsunfall ein Sachschaden in Höhe von 7.500,- EUR. Die Polizei Heilsbronn bittet Zeugen, sich unter Tel.: 09872/9717-0 zu melden.