Polizeibeamte durch Fußtritte verletzt – Erneuter Zeugenaufruf

Neuendettelsau / ANSBACH / HEILSBRONN. (1011) Wie mit Meldungen 941, 943 und 949 berichtet wurden am Sonntagmorgen (04.07.2021) zwei Polizeibeamte in Neuendettelsau (Lkrs. Ansbach) durch Fußtritte verletzt. weiterlesen Polizeibeamte durch Fußtritte verletzt – Erneuter Zeugenaufruf

Einbruch in Bürogebäude – Zeugen gesucht

ROTH. (760) In der Nacht zum Dienstag (21./22.05.2018) brachen bislang Unbekannte in eine Firma im Gewerbegebiet Rohr (Lkrs. Roth) ein. Die Kriminalpolizei bittet um Zeugenhinweise. weiterlesen Einbruch in Bürogebäude – Zeugen gesucht

Zeugen gesucht!

Unser PKW wurde am 06.07.2016 vorsätzlich mit einem Gegenstand an der Beifahrerseite zerkratzt. Zwei tiefe Streifen wurden in den Perlmuttlack geritzt. Die Beschädigung erfolgte laut Einschätzung der Polizei unauffällig – quasi im Vorbeigehen. Das Fahrzeug stand von 14:00 Uhr bis 15:30 Uhr auf dem Parkplatz vor dem gelben Haus
Eichenstr. 1, Windsbach. Wer hat etwas gesehen, um den Täter zu überführen? Belohnung für Beobachtungen/Hinweise, die diskret behandelt werden, an die Polizei Heilsbronn oder H. u. J. Heim, Tel: 09871-61090 – AZ: BY 5111-003437-16/9
Quelle: Frau Heim

Zeugen nach Verkehrsunfall gesucht

Neuendettelsau: Zur Berührung der linken Außenspiegel zweier PKW im Gegenverkehr kam es am Dienstag gegen 07.30 Uhr auf der Staatsstraße zwischen Heilsbronn und Windsbach im Bereich zwischen Birkenhof und Haag. Dabei wurde der Spiegel eines PKW abgerissen und die Fahrertür beschädigt. Der Gesamtschaden beträgt etwa 800 Euro. Bei dem entgegenkommenden Fahrzeug, das ohne anzuhalten weiterfuhr, handelte es sich um einen dunkelgrünen PKW. Zur Unfallzeit sollen hinter beiden PKW weitere Fahrzeuge gefahren sein. Die Fahrer dieser Fahrzeuge werden gebeten, sich mit der Polizeiinspektion Heilsbronn unter der Telefonnummer 09872/97170 in Verbindung zu setzen.