Verkehrsunfälle ohne Verletzte

(Neuendettelsau)

Ca. 1000 Euro entstanden bei einem Verkehrsunfall gegen 19.15 Uhr. Ein 48-Jähriger fuhr mit seinem Pkw Proton von der Ringstraße in die Haager Straße ein. Dabei übersah er einen von links kommenden, bevorrechtigten VW Golf.

(Dietenhofen, Andorf)

Trotz guter Winterbereifung kam ein 20-Jähriger in der Nacht zum Donnerstag gegen 22.30 Uhr auf der Staatsstraße 2255 am Andorfer Berg bergabwärts mit seinem Pkw ins Rutschen und beschädigte dabei ein Verkehrszeichen. Es entstand geringer Sachschaden.

 

(Petersaurach, Langenloh)

Donnerstagfrüh gegen 05.30 Uhr befuhr ein 26-Jähriger mit seinem Opel Vectra die Staatsstraße 2410 von Langloh kommend in Richtung Herpersdorf. Auf Höhe der dortigen Weiher kam er auf schneebedeckter Fahrbahn nach links von der Fahrbahn ab. Hierbei überschlug sich das Fahrzeug und blieb auf dem Dach liegen. Der Fahrer konnte sich unverletzt aus dem Fahrzeug befreien. Am Opel entstand ein Totalschaden in Höhe von ca. 1500 Euro. Der Pkw wurde abgeschleppt.

Werbung:

Über Habewind Informationsdienst

Dieser Inhalt wird bereitgestellt von Habewind Online

Schreibe einen Kommentar