Ohne Führerschein

NEUENDETTELSAU – Weil er nicht über eine gültige Fahrerlaubnis verfügte, wurde ein Ermittlungsverfahren gegen einen 15 Jahre alten Schüler eingeleitet. Der 15-jährige, der am Montagabend gegen 17.30 Uhr in der Reuther Straße mit einem serienmäßigen Leichtkraftrad unterwegs war, konnte bei seiner Kontrolle durch Beamte der Polizeiinspektion Heilsbronn anstatt eines Führerscheins lediglich eine Mofa-Prüfbescheinigung vorweisen.

Ohne Führerschein

NEUENDETTELSAU – Beanstandet hatte eine Streife der PI Heilsbronn am Montagmittag gegen 13 Uhr den 18 Jahre alten Fahrer eines Leichtkraftrades im Rahmen einer Verkehrskontrolle am Sternplatz. Der 18-jährige hatte an seinem Zweirad ein nicht mehr gültiges Versicherungskennzeichen angebracht. Außerdem verfügte er nicht über die zum Führen erforderliche Fahrerlaubnis. Jetzt erwartet ihn eine Anzeige.

Quelle: PI-Heilsbronn