Jahreshauptversammlung 2020 mit Neuwahlen der FFW Weißenbronn unter besonderen Voraussetzungen

WEISSENBRONN (Eig. Ber.)
In diesem Jahr ist vieles anders… So auch die Durchführung der Jahreshauptversammlung Anfang Oktober der Freiwilligen Feuerwehr Weißenbronn. Aufgrund der außergewöhnlichen Gegebenheiten musste aus Platzgründen die vom März verschobene Versammlung in das Dorfgemeinschaftshaus Weißenbronn verlegt werden. Hier konnte der notwendige Abstand eingehalten werden, des Weiteren wurde ein Hygienekonzept für die Veranstaltung umgesetzt. weiterlesen Jahreshauptversammlung 2020 mit Neuwahlen der FFW Weißenbronn unter besonderen Voraussetzungen

Eine Kirchweih für die Geschichte

Strömender Regen und ein Kürbis mit Maske

WEISSENBRONN (Eig. Ber.) Wie im falschen Film kam sich wohl so mancher Weißenbronner am Abend des Kirchweihsamstag Ende September vor: Desinfektionsmittel auf Biertischen am Spielplatz, eintragen in ausgelegte Listen, strömender Regen und Kälte, alle mit Maske und dazu eine zünftige Musik von der Feuerwehrkapelle Neuendettelsau. weiterlesen Eine Kirchweih für die Geschichte

Alkoholisiert am Steuer – Fahrerin hatte auch keinen Führerschein

HEILSBRONN – Eine 27 Jahre alte Autofahrerin konnte anlässlich einer Verkehrskontrolle am Freitag kurz nach Mitternacht in Weißenbronn keinen Führerschein vorzeigen. Eine Überprüfung ergab, dass die Fahrerin überhaupt keine gültige Fahrerlaubnis besaß. Zudem stellten die Beamten bei der 27-jährigen Alkoholgeruch fest. Nachdem der Alkotest einen Wert von 0,84 Promille anzeigte, wurde bei der Frau eine Blutentnahme durchgeführt.

Kindergarten-Schnuppertag 2014 beim TSC Weißenbronn

WEISSENBRONN (Eig. Ber.)

Wieder konnten wir bei herrlichem Wetter alle vier Heilsbronner Kindergärten am Sportgelände des TSC begrüßen. Knapp 70 Vorschulkinder konnten in drei einfachen Stationen (Dribbelkünstler, Kurzpass-Ass und Elferkönig) weiterlesen Kindergarten-Schnuppertag 2014 beim TSC Weißenbronn

TSC Weißenbronn: Theatergruppe gibt Termine bekannt

(Weißenbronn) Während die erste Mannschaft des TSC gerade ohne Niederlage und als Tabellenführer der A-Klasse Mittelfranken in die Winterpause gegangen ist, sind die Proben der alljährlichen Aufführung der Vereinseigenen Theatergruppe bereits kurz vor dem Abschluss. Die Theatergruppe des TSC Weissenbronn, welche in diesem Jahr mit dem Stück „Die Jungfernwallfahrt“ zu sehen ist, gibt es bereits seit über 50 Jahren und hat sich im Umkreis und unter Freunden und Gönnern des TSC Weissenbronn schon einen regelrechten Kultfaktor erworben.Mit ihren fröhlichen, humorvollen Stücken begeistern die Akteure bereits über Jahre hinweg die jungen und alten Besucher der Veranstaltung.

Wie in jedem Jahr ist auch in dieser Saison zu erwarten dass die nun kommenden Aufführungen recht schnell ausverkauft sein werden, obwohl das niedrigere Platzkontingent, nach dem diesjährigen Wechsel der Spielstätte vom Gasthaus „Goldener Stern“ ins Dorfgemeinschaftshaus, durch eine Zusatzaufführung, an die vergangenen Jahre, angeglichen wird.

Der Kartenvorverkauf findet statt am: 13. / 20. / 28. Dezember 2011,  3.und 11 Januar 2012 von 18 bis 19 Uhr im Dorfgemeinschaftshaus, sowie an der Abendkasse ab 18:30 Uhr und vor der Kindervorstellung ab 14:30 Uhr

Aufführungen sind am Samstag 7. Januar 2012,  Freitag, Samstag 13. / 14. Januar 2012, Freitag Samstag 20. / 21. Jan. 2012 jeweils um 19:30 Uhr und an den Sonntagen 15. und 22.  Januar 2012 um 16 Uhr, Kindervorstellung ist am 6. Jan. um 15:00 Uhr .