Alkoholisierter Kraftfahrer

(Dietenhofen) Durch Zeugen wurde der Polizei am Sonntag gegen 00.30 Uhr ein betrunkener Kraftfahrer mitgeteilt. Dieser war durch seine sehr unsichere Fahrweise aufgefallen. Im Bereich von Neudorf konnte der Kraftfahrer angetroffen werden. Ein bei dem 19-jährigen Feinmechaniker durchgeführter Alcotest ergab einen Wert von annähernd 1,6 Promille. Wie sich auch herausstellte, hatte dieser während der Fahrt  eine Gartenmauer in einer Nachbarortschaft im Landkreis Fürth angefahren.

Er musste eine Blutentnahme über sich ergehen lassen. Sein Führerschein wurde sichergestellt und gegen ihn ein Strafverfahren eingeleitet.