Kostenloses Fortbildungsprogramm für Kitas, Horte und Schulen im Landkreis Ansbach

ANSBACH (Eig. Ber.) 

Tablets im Kindergarten, geht das überhaupt? Mit dem Brückenschlag zwischen Digitalisierung und Erziehung beschäftigt sich das Bündnis für Familie im Landkreis Ansbach mit weiterlesen Kostenloses Fortbildungsprogramm für Kitas, Horte und Schulen im Landkreis Ansbach

Verkehrsbehinderungen auf Grund von Demonstrationen am 8. Januar 2024

Der Deutsche Bauernverband hat gemeinsam mit den Landesbauernverbänden und dem Landwirtschaft verbindet Deutschland e.V. ab Montag, den 8. Januar 2024, zu einer weiterlesen Verkehrsbehinderungen auf Grund von Demonstrationen am 8. Januar 2024

Öffnungszeiten der Müllumladestation Im Dienstfeld

Die Müllumladestation des Zweckverbands zur Abfallbeseitigung in der Stadt und im Landkreis Ansbach (Im Dienstfeld 2, 91589 Aurach) ist aufgrund der bevorstehenden Feiertage zusätzlich an folgenden Tagen geöffnet:

Samstag, 23.12.2023, von 10 bis 13 Uhr;

Samstag, 30.12.2023, von 10 bis 13 Uhr;

Samstag, 13.01.2023, von 10 bis 13 Uhr.

Während dieser Zeit können auch Privatpersonen oder Containerdienste Abfälle anliefern. Die Anlieferung asbesthaltiger Abfälle und künstlicher Mineralfasern ist an diesen Tagen nicht möglich.
Quelle: Landkreis Ansbach

Tanzen statt Torkeln

ANSBACH (Eig. Ber.)
Das Suchtpräventionsprojekt „Tanzen statt Torkeln“ auf dem Taubertalfestival hat aufgezeigt, dass Präventionsarbeit ohne Verbote funktionieren kann. Die Kommunale Jugendarbeit des Landkreises Ansbach fungierte wieder als Träger der Maßnahme und unterstützte das Leitungsteam um Anna Wiemer und Martin Heilscher. weiterlesen Tanzen statt Torkeln

STADTRADELN im Landkreis Ansbach setzte neue Maßstäbe

Bester Einzelfahrer aus Windsbach

ANSBACH / HERRIEDEN (Eig. Ber.)
Die Zahl der Teilnehmer hat sich mehr als verdoppelt, die gefahrenen Kilometer haben sich sogar fast verdreifacht. Äußerst positiv fällt im Vorjahresvergleich die Bilanz der Aktion STADTRADELN im Landkreis Ansbach aus. Ziel war es, 21 Tage lang möglichst viele Alltagswege mit dem Rad zurückzulegen. weiterlesen STADTRADELN im Landkreis Ansbach setzte neue Maßstäbe

Pflegefachleute trafen sich im Landratsamt Ansbach

ANSBACH (Eig. Ber.)
Auf Einladung der Gesundheitsregion plus Landkreis Ansbach und Stadt Ansbach haben sich rund 40 Vertreter aus der ambulanten und stationären Langzeitpflege sowie aus den Kliniken der Region im Landratsamt Ansbach getroffen. „Nach der langen Zeit der Covid-19-Pandemie ist es wichtig, die aktuellen Herausforderungen in der Pflege gemeinsam über die Sektoren hinweg zu diskutieren und sich dazu in Präsenz zu treffen“, sagte Christina Löhner, Geschäftsstellenleitung der Gesundheitsregion plus. Sie freute sich über das große Interesse. weiterlesen Pflegefachleute trafen sich im Landratsamt Ansbach

„Alte Hülle – Neues Leben“:

Sanierte und umgebaute Häuser laden zur Besichtigung an den „Aktionstagen Innenorte“ ein

ANSBACH (Eig. Ber.)
Hauseigentümer und kommunale Einrichtungen öffnen vom 20. September bis 3. Oktober 2023 ihre Türen und zeigen, wie alten Gebäuden wieder neues Leben eingehaucht werden kann. Die Möglichkeiten sind vielfältig, wie auch die in neun Kommunen präsentierten Objekte. Ob Anbau, Aufstockung, Ersatzneubau, Lückenschluss, Nachnutzung oder Restflächenaktivierung, die Aktionstage Innenorte des Landkreises Ansbach zeigen zahlreiche Möglichkeiten auf, um Innenorte zu beleben und Leerstand alter Gebäude entgegenzuwirken. weiterlesen „Alte Hülle – Neues Leben“: