Diakoneo Kliniken passen Besuchsregeln an

Ab einer Inzidenz von 50 sind Lockerungen möglich.
Die Diakoneo Kliniken in Neuendettelsau, Schwabach sowie die Rangauklinik in Ansbach haben ihre Besuchsregeln an die bundesweit vereinbarten Inzidenz-Grenzen angepasst. Danach werden die derzeit geltenden umfassenden Einschränkungen bei Patientenbesuchen ab einer stabilen Inzidenz unterhalb von 50 gelockert. weiterlesen Diakoneo Kliniken passen Besuchsregeln an

Online-Infoveranstaltung der Diakoneo Fachschule für Heilerziehungspflege

Die Diakoneo Fachschule für Heilerziehungspflege bietet für die Standorte Neuendettelsau und Nürnberg am 23. März, um 18 Uhr eine Online-Infoveranstaltung an. Dort erhalten Interessierte Informationen zu Ausbildungsmöglichkeiten in der Heilerziehungspflege und Heilerziehungshilfe sowie zu Ausbildungsinhalten und Praxisplätzen. weiterlesen Online-Infoveranstaltung der Diakoneo Fachschule für Heilerziehungspflege

Klinik Neuendettelsau nimmt vorerst keine Patienten mehr auf

Krankenhaus ist von der Versorgung abgemeldet.
Zum Schutz von Patienten und Mitarbeitern senkt die Klinik Neuendettelsau den Betrieb auf ein Drittel der üblichen Auslastung und verschärft die Schutzmaßnahmen weiterlesen Klinik Neuendettelsau nimmt vorerst keine Patienten mehr auf

Berufliches Schulzentrum Neuendettelsau als Umweltschule in Europa ausgezeichnet

Nachhaltigkeit und Umweltschutz stehen im Fokus

NEUENDETTELSAU (Eig. Ber.)

Das Berufliche Schulzentrum (BSZ) von Diakoneo darf sich „Umweltschule in Europa – Internationale Nachhaltigkeitsschule“ nennen. Der Landesbund für Vogelschutz (LBV) und die Deutsche Gesellschaft für Umwelterziehung (DGU) haben den Titel für das Engagement in den Bereichen Nachhaltigkeit und Umweltschutz verliehen, das Schüler und Lehrer im Schuljahr 2019/2020 gezeigt haben. weiterlesen Berufliches Schulzentrum Neuendettelsau als Umweltschule in Europa ausgezeichnet

Diakoneo verabschiedet nach fast 40 Jahren den Leiter des Wohnen Rothenburg und Obernzenn in den Ruhestand

NEUENDETTELSAU

Nach knapp 40 Dienstjahren wurde Thomas Kohler, der Leiter des Wohnen Rothenburg und Obernzenn, in den Ruhestand verabschiedet. Durch die Corona-Pandemie war eine Abschiedsfeier leider nicht möglich. Dr. Mathias Hartmann, Vorstandsvorsitzender von Diakoneo und Jürgen Zenker, Vorstand Dienste für Menschen, ließen es sich trotzdem nicht nehmen, Thomas Kohler persönlich zu verabschieden. weiterlesen Diakoneo verabschiedet nach fast 40 Jahren den Leiter des Wohnen Rothenburg und Obernzenn in den Ruhestand

Diakoneo erhält Förderpreis für Jahreskreis der Generationen Projekt „Miteinander leben und erleben“ mit 3.000 Euro

NEUENDETTELSAU (Eig. Ber.)

Das Durchschnittsalter der Bevölkerung wird sich in den nächsten

Jahren deutlich erhöhen. Deshalb unterstützt Landrat Dr. Jürgen Ludwig Projekte, die die Lebensbedingungen  für ältere Menschen im Landkreis nachhaltig verbessern. Diakoneo erhält für das Projekt „Miteinander leben und erleben“ – Jahreskreis der Generationen den ersten Preis. weiterlesen Diakoneo erhält Förderpreis für Jahreskreis der Generationen Projekt „Miteinander leben und erleben“ mit 3.000 Euro

Demenz geht alle etwas an

Diakoneo bietet neues, kostenloses Schulungsprogramm zum Demenzbegleiter an

NEUENDETTELSAU

Menschen, die an Demenz leiden, brauchen im Fortschreiten der Erkrankung rund um die Uhr Betreuung. Damit die Erkrankten möglichst lange in ihrem eigenen Zuhause leben können, benötigen pflegende Angehörige Hilfe von außen. Mitarbeitende aus der Angehörigenberatung und Pflegemitarbeiter der Sozialstation stehen beratend und helfend zur Seite. Darüber hinaus werden Mitmenschen gesucht, die bereit sind, stundenweise mit einem Demenzpatienten den Alltag zu gestalten. weiterlesen Demenz geht alle etwas an

Gründung der Diakoneo Gemeinschaft Neuendettelsau

Die Diakonischen Gemeinschaften in Neuendettelsau machen sich auf einen gemeinsamen Weg in die Zukunft

NEUENDETTELSAU

Die Neuendettelsauer Diakonissengemeinschaft, die Diakonische Schwestern- und Brüderschaft sowie die Gemeinschaft der Mitarbeitenden im Diakonat haben sich zur Diakoneo Gemeinschaft Neuendettelsau zusammengeschlossen.Binnen eines Jahres erarbeitete der aus Vertretern aller drei Gemeinschaften bestehende „Arbeitskreis Zukunft der Gemeinschaften“ ein zukunftsweisendes Konzept und tragfähige Strukturen. weiterlesen Gründung der Diakoneo Gemeinschaft Neuendettelsau

Mit großem Engagement und Begeisterung gearbeitet

Pfarrerin Karin Lefèvre und Pfarrer Peter Schwarz verabschiedet

NEUENDETTELSAU (Eig. Ber.)
Nach langjährigem Dienst bei Diakoneo wurden Pfarrerin Karin Lefèvre und Pfarrer Peter Schwarz im Rahmen eines feierlichen Gottesdienstes in der St. Laurentiuskirche in Neuendettelsau verabschiedet. Pfarrer Peter Schwarz war bei Diakoneo in verschiedenen Bereichen als Seelsorger tätig. weiterlesen Mit großem Engagement und Begeisterung gearbeitet

Auszug ohne richtigen Abschied im Jugendwohncolleg Neuendettelsau

NEUENDETTELSAU (Eig. Ber.)
Im Jugendwohncolleg in Neuendettelsau wohnen junge Menschen, die von zu Hause ausziehen, um in die Schule zu gehen oder eine Ausbildung zu absolvieren. Während der Alltag eigentlich von Gemeinschaft geprägt und im Wohncolleg immer etwas los ist, waren in den vergangenen Wochen aufgrund von Corona deutlich weniger Schüler vor Ort. weiterlesen Auszug ohne richtigen Abschied im Jugendwohncolleg Neuendettelsau