Das Schulprojekt kommt wie gerufen 

Gesetzlicher Anspruch auf Ganztagsbetreuung: Fachakademie Fürth bildet pädagogische Fachkräfte aus

Fürth, 03.06.2022 – „Für mich ist es ein Volltreffer.“ Heidi Pflüger sitzt zufrieden in der Diakoneo Fachakademie für Sozialpädagogik Fürth. Nebenan pauken ihre Mitschülerinnen und Mitschüler alles, was „Pädagogische Fachkräfte für Grundschulkindbetreuung“ (PFG) wissen müssen, während sie vom neuen Schulprojekt der bayerischen Landesregierung schwärmt: Die vor allem für Quereinsteiger und Quereinsteigerinnen wie sie gedachte Ausbildung soll helfen, den Anspruch auf Ganztagesbetreuung für Grundschulkinder ab 2026 nicht nur zeitlich, sondern vor allem pädagogisch zu sichern. weiterlesen  Das Schulprojekt kommt wie gerufen 

Jugendarbeit in Neuendettelsau wird neu ausgerichtet

Bedarf für Kinder und Jugendliche ab zehn Jahre hat sich verändert. Gemeinde und Diakoneo führen Gespräche.
Neuendettelsau, 17.05.2022 – Die Gemeinde Neuendettelsau und Diakoneo arbeiten gemeinsam an einer weiterlesen Jugendarbeit in Neuendettelsau wird neu ausgerichtet

Medizin aus einer Hand

Neues Diakoneo Gesundheitszentrum Mittelfranken bündelt Expertise
ANSBACH, 08.04.2022 – Das neue „Gesundheitszentrum Mittelfranken“ verbindet seit dem 1. April 2022 die Medizinischen Versorgungszentren (MVZ) von Diakoneo in Ansbach, Neuendettelsau sowie die Neuendettelsauer Filiale in Schwabach. Im neuen Zentrum sind Leistungen mehrerer hochspezialisierter MVZ gebündelt. Sie reichen von der Kinder- und Jugendheilkunde über Lungenheilkunde, Orthopädie, Allgemeinchirurgie bis hin zu Unfallchirurgie und Kinderorthopädie.

Zu Diakoneo gehört auch ein leistungsstarker Verbund von sechs Krankenhäusern. weiterlesen Medizin aus einer Hand

20 Jahre Hospizverein Neuendettelsau/Windsbach

Jubiläumsabend am 11. Mai

NEUENDETTELSAU / WINDSBACH (Eig. Ber.)

Heuer feiert der Hospizverein Neuendettelsau/Windsbach e.V. sein 20-jähriges Bestehen. Am 17. April 2002 wurde er gegründet, getragen vom Dekanat Windsbach und von der Diakonie Neuendettelsau, heute Diakoneo. Er ist Teil der Hospizbewegung, die für ein Sterben des Menschen in Würde eintritt. Hervorgegangen ist er aus dem Hospizverein Ansbach und seitdem selbständig aktiv.

weiterlesen 20 Jahre Hospizverein Neuendettelsau/Windsbach

 Informationen über soziale Berufe 

Diakoneo gibt Einblick in Ausbildung und Freiwilliges Soziales Jahr

Neuendettelsau, 01.04.2022 –

Einblicke in soziale Berufe gibt Diakoneo am 28. April. In einer Online-Veranstaltungen werden fünf verschiedene Berufe von der generalistischen Pflege bis hin zur Diätassistenz vorgestellt. Anmeldungen sind bis zum 8. April möglich.

weiterlesen  Informationen über soziale Berufe 

Berufliches Schulzentrum setzte Zeichen für den Frieden

NEUENDETTELSAU (Eig. Ber.)

Gemeinsam haben Schülerinnen und Schüler sowie Lehrkräfte des Beruflichen Schulzentrums von Diakoneo für ein Ende des Krieges in der Ukraine gebetet. Außerdem helfen die Schülerinnen und Schüler den Kriegsvertriebenen mit Spenden. 

weiterlesen Berufliches Schulzentrum setzte Zeichen für den Frieden

Diakoneo hilft Menschen aus der Ukraine

NEUENDETTELSAU (Eig. Ber.)

Diakoneo engagiert sich für Menschen aus der Ukraine. Das größte diakonische Sozialunternehmen in Süddeutschland hat standortübergreifend verschiedene Hilfsaktionen ins Leben gerufen.

„Die Bilder von Luftangriffen auf ukrainische Städte und Feuergefechten mitten in Europa machen uns sprachlos. Krieg bedeutet Leid, Tod und Zerstörung. Das ist nicht abstrakt und weit weg, sondern bei Diakoneo zum Greifen nah“, sagt der Vorstandsvorsitzende von Diakoneo, Dr. Mathias Hartmann.

weiterlesen Diakoneo hilft Menschen aus der Ukraine

Diakoneo nimmt Geflüchtete auf

Wohnraum für Menschen aus der Ukraine

NEUENDETTELSAU (Eig. Ber.)

Diakoneo nahm erste Kriegsvertriebene aus der Ukraine auf. Über 30 Geflüchtete sind am ersten Märzwochenende in Neuendettelsau untergebracht worden. Parallel prüft Diakoneo standortübergreifend weitere Hilfsmöglichkeiten.

Per Bus sind knapp 30 Frauen und Kinder sowie eine fünfköpfige Familie nach tagelanger Flucht in Neuendettelsau angekommen. Die Fahrt wurde durch eine private Initiative organisiert. weiterlesen Diakoneo nimmt Geflüchtete auf

12.594 Unterschriften für Erhalt der Grundversorgung in Neuendettelsau

NEUENDETTELSAU

Für den Erhalt der Akut- und Grundversorgung an der Clinic Neuendettelsau setzen sich Bürgerinnen und Bürger aus Ort, Landkreis und darüber hinaus weiterhin vehement ein. Eine Petition für den Erhalt unterschrieben von November bis Februar genau 12.594 Personen.

weiterlesen 12.594 Unterschriften für Erhalt der Grundversorgung in Neuendettelsau

Richtiger Umgang mit Social Media

Vortragsreihe „Kinder sicher im Netz“ gestartet

NEUENDETTELSAU (Eig. Ber.)

„Wer von Ihnen kennt diesen jungen Mann?“, mit dieser Frage begann Referent Thomas Bittner-Brehm seinen interaktiven Vortrag zum Thema „Der Influencer als Freund – Parasoziale Beziehungen in Social Media“ und zeigte den Eltern das Instagram-Profil des deutschen Schauspielers Jannik Schümann. Während den Eltern der junge Schauspieler nicht bekannt war, folgen einige ihrer Kinder ihm wahrscheinlich schon längst auf Instagram, liken oder kommentieren seine Beiträge. Mit Beispielen wie diesem gab Thomas Bittner-Brehm den Eltern einen Einblick in die digitale Welt von Kindern und Jugendlichen. Außerdem machte der Referent auf Gefahren wie Hassreden, politische Beeinflussung und Sexting aufmerksam. weiterlesen Richtiger Umgang mit Social Media