Über Habewind Informationsdienst

Dieser Inhalt wird bereitgestellt von Habewind Online

Fahren ohne Fahrerlaubnis

Heilsbronn – Am Montag wurde gegen 05.00 Uhr auf der Staatsstraße zwischen Neuendettelsau und Heilsbronn ein 35-jähriger Rollerfahrer kontrolliert. Bei der Kontrolle wurden am Roller technische Manipulationen festgestellt. Zudem war der Mann nicht in Besitz der erforderlichen Fahrerlaubnis. Gegen ihn wurde ein Strafverfahren eingeleitet.

Unfall auf Bauhof


Windsbach – Tragisch endete am Samstag gegen 10.15 Uhr der Versuch eines 20-jährigen Koches, am Bauhof in Windsbach Sperrmüll zu entsorgen. Während er im Bereich des Müllcontainers stand, wollte ein Bauhofmitarbeiter den Container versetzen. Bei den Rangierarbeiten übersah er den jungen Mann, dessen Fuß daraufhin von den Rollen des Containers überrollt wurde. Der Mann erlitt sehr schwere Ver-letzungen am rechten Fuß und wurde durch den Rettungsdienst in ein Krankenhaus gebracht.

Verkehrsunfall

Neuendettelsau – Am Samstag kam es gegen 16.55 Uhr im Ortsteil Reuth zu einem Verkehrsunfall. Ein 28-jähriger Spengler fuhr auf der Staatsstraße von Windsbach kommend in Richtung Heilsbronn. Eine 39-jährige Verwaltungsangestellte wollte die Staatsstraße in Reuth aus Richtung Watzendorf kommend überqueren und übersah den vorfahrtsberechtigten Pkw-Fahrer. Im Kreuzungsbereich kam es zum Zu-sammenstoß. Während beide Pkw-Fahrer unverletzt blieben, wurden zwei 8- und 9-jährige Mädchen im Fahrzeug der Unfallverursacherin leicht verletzt. Sie wurden durch den Rettungsdienst behandelt. An den Fahrzeugen entstand Sachschaden in Höhe von 15000 Euro.