Über Habewind Informationsdienst

Dieser Inhalt wird bereitgestellt von Habewind Online

Die fünf Zeitphasen des Lebens im Zeichen des Rotauges

WOLFRAMS-ESCHENBACH Die Absberger Künstlerin Heike Häring konnte zur Eröffnung ihrer Kunstinstallation am Wohnmobilstellplatz von Wolframs-Eschenbach viele Urlauber willkommen heißen. Denn gerade für diese sei die Kunst im öffentlichen Raum entstanden, wie sie in ihrer Ansprache erklärte. Zuerst gab die Künstlerin einen geschichtlichen Abriss über die Entwicklung von Kunst in der Öffentlichkeit, welche mit Installationen von Brunnenbildnissen vor über 100 Jahren begann und einen Höhepunkt in der Verhüllung des Reichstagsgebäudes in Berlin durch das Künstlerpaar Cristo und Jeanne-Claude 1995 fand. weiterlesen Die fünf Zeitphasen des Lebens im Zeichen des Rotauges

Tennisabteilung des 1. FC Heilsbronn schafft Defibrillator an

Bürgerstiftung Heilsbronn und Spender machen es möglich

HEILSBRONN (Eig. Ber.) Viel Zeit, Arbeit und Energie haben die Verantwortlichen der Tennisabteilung beim 1. FC Heilsbronn in die Modernisierung ihrer Tennisanlage an der Ansbacher Straße gesteckt. Was zur Abrundung noch gefehlt hat war ein Defibrillator. Das Gerät, das so ausgestattet ist, dass es auch für Kinder eingesetzt werden kann, kostet knapp 1.400 Euro. 

Für eine Vereinsabteilung, gerade nach der aufwändigen und kostenintensiven Modernisierung, war das eine finanzielle Herausforderung. Kein Problem aber in Heilsbronn, wo auch in Zeiten von Corona private Spender und die „Bürgerstiftung Heilsbronn“ für die Vereine da sind. So hat die Bürgerstiftung Heilsbronn die Hälfte der Anschaffungskosten übernommen und Hermann Lebherz und die Sparkasse Heilsbronn den Rest. „Natürlich hoffen wir alle, dass nach Ablauf der Garantie das Gerät entsorgt werden kann, weil es nie benutzt wurde. Trotzdem sind wir sehr erleichtert, jetzt schneller und besser helfen zu können, wenn der Ernstfall doch einmal eintreffen sollte“, sagte Abteilungsleiter Peter Lemke bei der Übergabe (siehe Foto) unmittelbar vor dem Beginn der Endspiele der diesjährigen Vereinsmeisterschaften an einem sonnigen Sonntagvormittag. Auf dem Foto hält Peter Lemke (links) das lebensrettende Gerät in Händen, in der Mitte Hermann Lebherz, der ebenfalls mit einer Spende zur Finanzierung beigetragen hat und ganz rechts Michael Gebhard, Vorsitzender des Vorstandes der „Bürgerstiftung Heilsbronn“ 

Foto: Michael Pronath

Crowd-Funding Kampagne „Klang der Verbundenheit“ Ensembles Sonat Vox

Das Ensemble Sonat Vox möchte im November 2020 die Weichen für einen  weiteren musikalisches Meilenstein stellen: Das Projekt, das sie liebevoll als ihr Herzensprojekt bezeichnen, wird eine neue Interpretation bekannter und traditionsreicher Volkslieder, denen der Chor durch seinen einzigartigen Klang neues Leben einhauchen wird. Die CD „Der Klang der Verbundenheit“ wird sowohl a-cappella-Werke als auch Stücke mit Klavier, Hornquartett und Streicherensemble beinhalten.

weiterlesen Crowd-Funding Kampagne „Klang der Verbundenheit“ Ensembles Sonat Vox

Ohne Zuschauer, aber mit guter Laune:

32. Dressur- und Springturnier des RVN Neuendettelsau

NEUENDETTELSAU (Eig. Ber.)
Mitte September fand auf dem Gelände des Reit- und Fahrvereins Neuendettelsau e.V. das 32. Dressur- und Springturnier statt. Pandemiebedingt mussten sich die Teilnehmer und der Veranstalter auf gänzlich andere Bedingungen einstellen: die insgesamt sieben Prüfungen des Wochenendes wurden unter kontrollierten Umständen von den Reitern ohne den Beifall begeisterter Zuschauer absolviert. Gute Laune war trotz dieser anderen Umstände ständig garantiert. Aufgrund der Vorgaben des Verbandes wurden die normalerweise breit gefächerten Prüfungen geteilt. weiterlesen Ohne Zuschauer, aber mit guter Laune: