Über Habewind Informationsdienst

Dieser Inhalt wird bereitgestellt von Habewind Online

6. Oktober, 19 Uhr Führung mit Künstlergespräch in der Ausstellung SpitzenART!

Klöppelmuseum Burg Abenberg
Museumsleiterin Kerstin Bienert lädt am Mittwoch, 6.10. gemeinsam mit Hubertus Hess und Petra Naumann zur Führung mit Künstlergespräch in die Ausstellung SpitzenART ein. Start ist um 19 Uhr im Klöppelmuseum.
In der Ausstellung SpitzenART präsentieren acht zeitgenössische Künstler*innen bis zum 7. November in beiden Museen auf Burg Abenberg ihre Sicht auf das traditionelle Kunsthandwerk Klöppeln. So berühren sich virtuoses Handwerk und freie Kunst. Einige Arbeiten wurden speziell für diese Ausstellung geschaffen, einige passend hinzugefügt. weiterlesen 6. Oktober, 19 Uhr Führung mit Künstlergespräch in der Ausstellung SpitzenART!

Autofahrer wollte sich Verkehrskontrolle entziehen

FÜRTH / HEILSBRONN. (1352) In den frühen Sonntagmorgenstunden (03.10.2021) versuchte sich ein 31-jähriger Autofahrer einer Verkehrskontrolle in Fürth zu entziehen. Der alkoholisierte Mann konnte letztendlich im Landkreis Ansbach angehalten werden.

weiterlesen Autofahrer wollte sich Verkehrskontrolle entziehen

Alkoholisiert unterwegs

Petersaurach: Am Freitagabend gegen 21.35 Uhr führte in Petersaurach ein 38-Jähriger alkoholisiert einen Pkw. Ein durchgeführter Atemalkoholtest ergab einen Wert von 1,18 Promille.
Bei dem Pkw-Fahrer wurde im Anschluss eine Blutentnahme in einem Krankenhaus durchgeführt. Ihn erwartet nun ein Strafverfahren wegen Trunkenheit im Verkehr.
Der Pkw-Fahrer muss daher mit einem mehrmonatigen Entzug der Fahrerlaubnis und einer empfindlichen Geldstrafe rechnen. Quelle: PI-Heilsbronn

Warnung vor möglichen betrügerischen Handwerkern

NÜRNBERG / SCHWABACH / ERLANGEN. (1336) In den letzten Wochen häuften sich in mehreren mittelfränkischen Städten die Mitteilungen über mögliche dubiose Handwerker. Die Polizei rät zur Vorsicht bei der Erteilung von entsprechenden Aufträgen.

weiterlesen Warnung vor möglichen betrügerischen Handwerkern

Brand eines Wohnanwesens in Büchenbach – Aktueller Ermittlungsstand

BÜCHENBACH. (1338) Wie mit Meldungen 1333 und 1335 berichtet, ereignete sich in der Nacht zum Mittwoch (29.09.2021) ein Wohnhausbrand in Büchenbach (Lkrs. Roth). Der 73-jährige Bewohner des betroffenen Anwesens steht im Verdacht, den Brand vorsätzlich herbeigeführt zu haben. Zwischenzeitlich liegt das Ergebnis der Obduktion vor.

weiterlesen Brand eines Wohnanwesens in Büchenbach – Aktueller Ermittlungsstand

Zulassungs- und Führerscheinstelle des Landratsamtes Ansbach vom 6. bis 13. Oktober 2021 nur vormittags geöffnet

Die Zulassungs- und Führerscheinstelle des Landratsamtes Ansbach, Crailsheimstr. 1 in Ansbach, ist vom 6. bis 13. Oktober 2021 ausschließlich vormittags zwischen 8 und 12 Uhr geöffnet. Nachmittags sind keine persönlichen Termine möglich. Hintergrund sind Mitarbeiterschulungen für ein neues Fachverfahren. Die Dienststellen Dinkelsbühl, Feuchtwangen und Rothenburg der Kfz-Zulassungsstelle sind von den geänderten Öffnungszeiten nicht betroffen. Quelle: Landratsamtes Ansbach