Spontane Benefiz-Aktion: „Futter-Tassen“ brachten 180 Euro für den Kindergarten

LICHTENAU / SACHSEN b. ANSBACH (Eig. Ber.)

Ca. 60 Futter-Tassen für Vögel hatten die Frauen des Ortsverbands Lichtenau/Sachsen von Bündnis 90/Die Grünen für den Weihnachtsmarkt in Lichtenau vorbereitet.

weiterlesen Spontane Benefiz-Aktion: „Futter-Tassen“ brachten 180 Euro für den Kindergarten

Die Firma Eberhardt sagt Danke zu der BRK Wasserwacht Lichtenau

SACHSEN b. ANSBACH (Eig. Ber.)

Die Firma Eberhardt GmbH bedankt sich bei Norbert Häßlein für die ausgezeichnete Durchführung der Ersthelfer-Ausbildungskurse der Belegschaft der Eberhardt Gruppe. Unter professioneller Anleitung lernten die Teilnehmer im Ernstfall durch richtiges Verhalten den Ausgang eines Notfalles zu beeinflussen und zum Überleben des Unfallopfers beizutragen. weiterlesen Die Firma Eberhardt sagt Danke zu der BRK Wasserwacht Lichtenau

Wieder Weihnachtsbaum-Aktion der Kinderfeuerwehr

SACHSEN B. ANSBACH

Eine schöne vorweihnachtliche Aktion der Freiwilligen Feuerwehr Sachsen bei Ansbach geht derzeit in die zweite Runde: Wie im Vorjahr steht ein „Kinderfeuerwehr-Weihnachtsbaum“ in der Dorfmitte am Café Schubert’s. weiterlesen Wieder Weihnachtsbaum-Aktion der Kinderfeuerwehr

Jahreshauptversammlung der FFW Sachsen

SACHSEN b.ANSBACH (Eig. Ber.)

Nach den Grußworten von Bürgermeister Meyer und dem neuen Kreisbrandmeister Christian Loy gab der 1. Vorsitzende Martin Schuh seinen Rechenschaftsbericht über die coronabedingt nur wenigen Aktivitäten des vergangenen Jahres ab und richtete seinen Ausblick auf die Planungen für 2022. Auch hob er die finanzielle Unterstützung der aktiven Wehr mit rund € 6.000 durch den FW-Verein hervor. weiterlesen Jahreshauptversammlung der FFW Sachsen

Start ins Berufsleben

SACHSEN b. ANSBACH (Eig. Ber.)

Für Anna Schäfer aus Weidenbach hat im September ein neues Kapitel begonnen. Die Jugendliche hat in der Gemeindeverwaltung Sachsen b.Ansbach eine Ausbildung zur Verwaltungsfachangestellten begonnen. weiterlesen Start ins Berufsleben

Besonderer Besuch in „Neukirchen Nummer 13“

NEUKIRCHEN

Einen außergewöhnlichen Besuch bekamen jetzt die Bewohnerinnen und Bewohner von Neukirchen, einem Ortsteil von Sachsen bei Ansbach. Ein drei Meter langes Liegetandem, bewegt von den Studenten Malte Boßert und Tilman Jiménez Reichow, stand da plötzlich im Dorf. weiterlesen Besonderer Besuch in „Neukirchen Nummer 13“

Ausbildung erfolgreich abgeschlossen

Neue Mitarbeiter für die Gemeindeverwaltung

SACHSEN b. ANSBACH (Eig. Ber.)

Beglückwünschen konnte kürzlich Sachsens Bürgermeister Bernd Meyer die Auszubildenden Maria Lischke und Fernando Rodriguez zu ihrer erfolgreich absolvierten Ausbildung. Beide Auszubildende werden nun in verschiedenen Bereichen der Gemeindeverwaltung eingesetzt.

weiterlesen Ausbildung erfolgreich abgeschlossen

Vorstandswahlen, Ehrungen und „Der ewige Kreis“

SACHSEN BEI ANSBACH – Das gab es vermutlich selten oder nie in der Geschichte des Gesangverein 1910 Sachsen: Die diesjährige Hauptversammlung, wegen Corona schon mit viermonatiger Verspätung angesetzt, begann ohne das traditionelle gemeinsame Lied zum Beginn der Sitzung. Die Abstände in der gut besuchten Veranstaltung reichten nämlich zum gemeinsamen Tagen, jedoch nicht zum Singen. Ansonsten lief alles in gewohnt routinierter Weise ab. weiterlesen Vorstandswahlen, Ehrungen und „Der ewige Kreis“