Über Habewind Informationsdienst

Dieser Inhalt wird bereitgestellt von Habewind Online

Nach Unfall geflüchtet – Zeugenaufruf

Neuendettelsau – Am Mittwochmorgen, gegen 09.00 Uhr ereignete sich in der Friedrich-Bauer-Straße 19, auf dem Parkplatz des dortigen Optiker-Geschäftes eine Verkehrsunfallflucht. Beim Ausparken wurde ein ordnungsgemäß geparkter Pkw touchiert und leicht beschädigt. Der Sachschaden beläuft sich auf ca. 600 Euro. Die Unfallverursacherin wurde von einer Zeugin auf den Unfall angesprochen, jedoch kümmerte sich diese nicht darum und fuhr weg. Die Zeugin vermutete die Geschädigte im Optiker-Geschäft Bauer und hinterließ dort telefonisch das Kennzeichen des Verursachers. Die PI Heilsbronn bittet nunmehr diese unbekannte Zeugin sich bei hiesiger Dienststelle unter der Telefon-Nr. 09872/9717-0 zu melden oder persönlich zu erscheinen.

Quelle: PI-Heilsbronn

Diebstahl eines Fahrrades

Lichtenau – Wie erst jetzt mitgeteilt wurde, wurde in Lichtenau zwischen Sonntag, 21 Uhr, und Montag, 18 Uhr, ein weiteres Elektrofahrrad entwendet. (Vgl. unseren Pressebericht vom 21.10.) Das neuwertige schwarz-gelbe E-Mountainbike war unversperrt und wurde aus dem Garten eines Wohnanwesens in der Ahornstraße entwendet. Diebstahlsschaden etwa 900 Euro.

Quelle: PI-Heilsbronn

Sachbeschädigung

Neuendettelsau – Mehrere hundert Euro Schaden entstanden der Gemeinde Neuendettelsau dadurch, dass am Mittwochabend vermutlich in der Zeit von 18 bis 20:30 Uhr das Bushaltestellenschild in der Eichenstraße mutwillig beschädigt wurde. Die Glasscheibe wurde zerstört und der Fahrplan wurde abgebrannt. Sachdienliche Hinweise erbittet die Polizei unter Tel. 09872/97170.

Quelle: PI-Heilsbronn

Versuchter Dieseldiebstahl aus Lkw

Neuendettelsau – In Laufe des vergangenen Wochenendes wurde versucht, aus dem Tank einer Sattelzugmaschine, die auf dem Parkplatz eines Einkaufsmarktes in der Reuther Straße abgestellt war, Diesel abzuzapfen. Das Tankschloss hielt jedoch dem Aufbruchsversuch stand, sodass kein Diebstahlsschaden entstand.

Quelle: PI-Heilsbronn