Seniorennachmittag der AWO Heilsbronn

Sicherheit im Verkehr für „alte Hasen“

HEILSBRONN (Eig. Ber.)

Um Sicherheit im Verkehr nicht nur für „alte Hasen“ ging es diesmal beim Seniorennachmittag der AWO OV Heilsbronn. Vor weit über 30 Teilnehmern konnte PHM Christian Thomas von der Polizeiinspektion Heilsbronn seinen gespannten Zuhörern allerlei Wissens- und auch Beachtenswertes zum Verhalten im Straßenverkehr mit auf den Weg geben. An Beispielen, auch aus Heilsbronn, gab er Hinweise zum richtigen Verhalten bei Kleinunfällen, besonders unter dem Aspekt der möglichen unrechtmäßigen Entfernung vom Unfallort (Fahrerflucht), Weiter lesen “Seniorennachmittag der AWO Heilsbronn”

Gewerbeschau Heilsbronn AKTIV am 21. Mai von 11:00 Uhr bis 17:00 Uhr in der historischen Innenstadt Heilsbronn

Grußwort des 1. Vorsitzenden Rudolf Eger

Alle zwei Jahre präsentieren sich die Unternehmen aus Heilsbronn, seinen Ortsteilen und aus der Nachbargemeinde Großhaslach mit einer eindrucksvollen Leistungsschau, die wieder viele interessierte Besucher nach Heilsbronn führen wird. Dieser direkte, unverbindliche und unkomplizierte Kontakt zu den Ausstellern steigert das Vertrauen in die Leistungsfähigkeit und Qualität der Betriebe vor Ort. Es fördert die Kaufentscheidung für die regionalen Unternehmen, damit werden – nicht zuletzt –  Arbeits- und Ausbildungsplätze in Heilsbronn und Umgebung gesichert. Die Gewerbetreibenden freuen sich, dass der Turnverein 1896 e.V., die Stadtkapelle, die Liederfreunde 1897 e.V., das Bayerische Rote Kreuz, die Polizei, die Feuerwehr, die Kindertagesstätten, sowie die evangelische Kirchengemeinde und der Diakonieverein vertreten sein werden. Weiter lesen “Gewerbeschau Heilsbronn AKTIV am 21. Mai von 11:00 Uhr bis 17:00 Uhr in der historischen Innenstadt Heilsbronn”

Fahrradteile von E-Bike entwendet

Heilsbronn – Den Vorderreifen, den Akku und weitere Teile eines E-Bikes entwendeten Unbekannte zwischen Samstag und Sonntag. Das Fahrrad befand sich in einer offenen Garage in der Adalbert-Stifter- Straße in Heilsbronn. Der oder die Täter durchtrennten die Kabelverbindungen des Akkus und nahmen ihn samt den dazugehörigen Bedienelementen mit. Die vordere LED-Beleuchtung sowie der Fahrradcomputer wurden ebenfalls mitgenommen. Von einem weiteren Fahrrad wurde der Vorderreifen samt Felge entwendet. Der Gesamtwert der Beute liegt bei etwa 200 Euro.

Quelle: PI-Heilsbronn

Erneut ohne Führerschein unterwegs

Dietenhofen – Unbelehrbar scheint ein 51-jähriger Kraftfahrer zu sein, der am Samstag gegen 09.00 Uhr in Dietenhofen wieder einmal am Steuer eines PKW von der Polizei angehalten wurde. Der Mann befindet sich derzeit nicht im Besitz eines gültigen Führerscheins. Gegen ihn wurde in der Vergangenheit bereits mehrfach ermittelt, weshalb er auch bereits verurteilt wurde. Nun wird erneut Strafanzeige vorgelegt. Gegen die Halterin des Fahrzeugs wird ebenfalls ermittelt, da sie dem Mann den PKW zum Fahren überließ.

Quelle: PI-Heilsbronn