Die Neusemer feiern am 20. und 21. Juli ihre Kerwa – und Sie sind herzlich eingeladen!

NEUSES (Eig. Ber.)

Seit Jahren feiert der Windsbacher Ortsteil Neuses am dritten Sonntag im Juli seine Kerwa. Ein Fest, dass man sich einfach nicht entgehen lassen darf. Natürlich keine Großveranstaltung mit dutzenden Events und Fahrgeschäften, dafür aber Speisen, die vom Feinsten sind und aufgrund der Lage können sich auch die kleinen Besucher nach Herzenslust austoben.

weiterlesen Die Neusemer feiern am 20. und 21. Juli ihre Kerwa – und Sie sind herzlich eingeladen!

Da wo man singt, da lass dich ruhig nieder…

IMMELDORF / WATTENBACH (Eig. Ber.)

Zum Abschluss des Sängerjahres hatte sich der Gesangverein „Eintracht“ Immeldorf etwas Besonderes ausgedacht. Nachdem zu Ehren der langjährigen Sängerin und Notenwartin Irma Kolb dieser ein Ständchen vor ihrem Haus zum 70. Geburtstag dargebracht worden war, traf man sich ein paar Tage später zu einem „offenen Singen“ im Dorfgemeinschaftshaus in Wattenbach.

weiterlesen Da wo man singt, da lass dich ruhig nieder…

Kleinhaslach weihte Feuerwehrhaus ein

Rund 780.000 Euro investiert

KLEINHASLACH

„Großer Bahnhof“ herrschte kürzlich in Kleinhaslach, als das neue Feuerwehrhaus in Anwesenheit zahlreicher Ehrengäste eingeweiht wurde. Neben dieser Baumaßnahme ist auch das bisherige Feuerwehrfahrzeug LF 8 durch ein modernes TSF-W (Tragkraftspritzenfahrzeug-Wasser) ersetzt worden. Investiert wurden hierbei rund 780 000 Euro, wobei der Freistaat Bayern den Bau und die Beschaffung mit etwa 160 000 Euro an Fördermitteln bezuschusste. In seiner Eröffnungsrede freute sich Dietenhofens Bürgermeister Rainer Erdel mit den Worten: „Es ist geschafft“. Zur offiziellen Einweihungsfeier waren auch die Bürgermeister aus den Partnergemeinden Zschorlau im Erzgebirge, Wolfgang Leonhardt sowie aus der weiterlesen Kleinhaslach weihte Feuerwehrhaus ein

Eröffnung von „Marie’s Landgenuss“

MERKENDORF

Jüngst fand die Eröffnung von „Marie’s Landgenuss“ in Merkendorf statt. Unter diesem Label vermarktet Marie Schramm in zwei mobilen Automaten im elterlichen Hof in der Vorstadt regionale Produkte rund um die Uhr zum Selbstverkauf. Ihr Hauptaugenmerk liegt dabei auf den Eiern, die in rosa Eierkartons zu erwerben weiterlesen Eröffnung von „Marie’s Landgenuss“

Einladung zum 11. Oldtimertreffen am 21. Juli

MITTELESCHENBACH

Anlässlich des Gänswosnfestes findet auch heuer wieder das beliebte Oldtimertreffen statt. Der Initiator der ersten Stunde, Rudi Lederer, hat sich nach 10 Jahren zurückgezogen und so liegt die Organisation heuer komplett in den Händen der Familie Stengel. Werner Stengel wird dabei wieder tatkräftig unterstützt von seinem Sohn Mark und dessen Frau Linda. Die drei laden, neben der Gemeinde und den Oldtimerfreunden Mitteleschenbach, wieder alle Besitzer von Oldtimer Traktoren, Autos und Motorrädern bis Baujahr 1987 zum Treffen am Sonntag, den 21. Juli ein. Der Ablauf ist wie die vergangenen Jahre auch. Anfahrt von 8:00 Uhr bis 9:00 Uhr und dann erst wieder nach dem Gottesdienst um 10:45 Uhr am Dorfplatz. Es wird extra darauf hingewiesen, dass keine Anfahrtsmöglichkeit während des Gottesdienstes besteht. Um 14.00 Uhr startet dann mit lautem Getöse die Dorfrundfahrt der Dieselrösser, während die Autos und Motorräder eine etwa 26 Kilometer lange Strecke durch die umliegenden Ortschaften machen. Im Anschluss ist dann Pokalverleihung. Die Pokale werden heuer gesponsert von Unternehmer Frederic Rockefeller – und um auch für alle Teilnehmer einen Pokal zu haben, wird dringend um Voranmeldung gebeten! Diese ist ab sofort möglich unter Telefon 09871/9638 (Werner Stengel) oder unter 09871/9467 (Mark Stengel), natürlich geht es auch via Whats App; 0160-95312664 oder via Mail; gemeinde@mitteleschenbach.de oder werner.stengel@t-online.de

„Info-Mobil“ der Polizeiinspektion Heilsbronn vom 15. bis 26. Juli

Aufklärung gegen Betrügereien zum Nachteil von Senioren

HEILSBRONN (Eig. Ber.)

Die Polizeiinspektion Heilsbronn plant vom 15. bis 26. Juli in den jeweils aufgeführten Gemeinden mit dem „Info- Mobil“ speziell im Betrug auf sogenannte „Enkeltrickbetrügereien“ bzw. Betrügereien zum Nachteil von Senioren als Ansprechpartner vor Ort zu beraten und zu sensibilisieren. Natürlich stehen wir auch für andere polizeiliche Anliegen gerne beratend zur Seite. Das Info- Mobil wird an folgenden Tagen immer von 10:00 Uhr bis 12:30 Uhr erscheinen:

weiterlesen „Info-Mobil“ der Polizeiinspektion Heilsbronn vom 15. bis 26. Juli

Begeisterung beim „Altmühltal Classic Sprint“

Wertungsprüfung und Präsentation in Neuendettelsau

NEUENDETTELSAU

Dieser nicht alltägliche Anblick von Oldtimern und historischen Fahrzeugen ließ nicht nur Männerherzen höher schlagen und die Augen weit aufreißen – auch eine Vielzahl von weiblichen Fans stand staunend am Fahrbahnrand und schaute den faszinierenden Fahrzeugen begeistert nach.

weiterlesen Begeisterung beim „Altmühltal Classic Sprint“

15. Gänswosnfest wird gefeiert

MITTELESCHENBACH

In Mitteleaschenbach heißt es am 20. und 21. Juli wieder: Auf geht’s zum „Gänswosnfest“! Auf dem Dorfplatz rund um den Gänsebrunnen wird dann wieder kräftig gefeiert – und die Gemeinde sowie die beteiligten Vereine ganz laden herzlich dazu ein. Um 19 Uhr werden die Obererlbacher Böllerschützen das kleine, aber feine Fest lautstark eröffnen und im Anschluss gibt es wie schon weiterlesen 15. Gänswosnfest wird gefeiert