Fahrt ohne Fürherschein und unter Drogeneinfluss

Dietenhofen- Am Freitagmittag wurde bei einer Geschwindigkeitskontrolle in der Bahnhofstraße ein 37-jähriger Pkw-Fahrer kontrolliert. Bei der Kontrolle wurde festgestellt, dass er nicht im Besitz einer gültigen Fahrerlaubnis ist. Weiterhin konnte bei ihm Anzeichen bemerkt werden, welche auf den Konsum von Drogen schließen ließ. Dies bestätigte auch ein an der Kontrollstelle durchgeführter Drogenschnelltest. Daraufhin musste sich der mittlerweile Beschuldigte einer Blutentnahme in der Klinik Neuendettelsau unterziehen.

Quelle: PI-Heilsbronn