Bewohner vom Haus Bezzelwiese bedanken sich

Briefe und Bastelarbeiten für die Senioren

NEUENDETTELSAU

Es tut gut zu wissen, dass in dieser veränderten und schwierigen Situation der Corona-Krise viele Menschen in unterschiedlicher Weise an die Bewohnerinnen und Bewohner in Haus Bezzelwiese der Diakoneo Neuendettelsau denken. Durch das behördlich angeordnete Besuchsverbot dürfen die Seniorinnen und Senioren leider derzeit keine Besuche durch Angehörige, Freunde und Bekannte erhalten. Besonders an den Osterfeiertagen weiterlesen Bewohner vom Haus Bezzelwiese bedanken sich

„Kindergartenkoffer“ bietet Lesestoff für Kindertagesstätten

NEUENDETTELSAU (Eig. Ber.)

Die Aktion „Kindergartenkoffer“ ist ein Angebot der Buchhandlung Freimund in Neuendettelsau in Zusammenarbeit mit den Kindertagesstätten. Bereits im Januar konnten Kinder und Erzieherinnen der Integrativen Kindertagesstätte Froschlach dort einen ganzen Koffer voller Bücher abholen und für vier Wochen ausleihen. Bei den Kindern waren die vielen interessanten Bücher zu unterschiedlichsten Themen sehr beliebt. Einige der Eltern kamen in dieser Zeit mehrfach zum Vorlesen. Dank der entgegenkommenden Kooperation mit der Freimund Buchhandlung Neuendettelsau können sich Kinder die zu Hause bleiben müssen, nun auch während der Beschränkungen durch die Corona Pandemie wieder Bücher aus einem neuen Kindergarten-Bücherkoffer über die Kindertagesstätte Froschlach ausleihen. Jeweils zwei Bücher werden von der Kindertagesstätte an Familien verteilt, die das Angebot in Anspruch nehmen möchten. Die Kinder, welche  die Notbetreuung in der Kindertagesstätte Froschlach in Anspruch nehmen freuen sich auch sehr über das neue „Lesefutter“.

Foto: Silke Rösch

Spende von Corona-Schutzmasken

Unternehmer Anton Böhm überreichte 200 Mund-Nasen-Bedeckungen an die Floriansjünger der Stadt Merkendorf

MERKENDORF

Das Coronavirus beeinflusst seit Wochen das Leben der Menschen. Auch die Freiwilligen Feuerwehren mussten sich auch auf die neue Herausforderung einstellen. „Momentan finden bei uns keine Übungen statt“, erklärte Werner Rück, Kommandant der Merkendorfer Feuerwehr. Zu Einsätzen rücken die Freiwilligen selbstverständlich aus. weiterlesen Spende von Corona-Schutzmasken