Kirchliche Andacht beim Löhe-Kreuz am Eingang zur Muna

Auch in Bechhofen und Haag Andachten unter freiem Himmel

NEUENDETTELSAU

Am vergangenen Himmelfahrtstag hatte die Kirchengemeinde von St. Nikolai in Neuendettelsau zu Andachten unter freiem Himmel an den drei Löhe-Kreuzen in Neuendettelsau, Bechhofen und Haag eingeladen. Nach Überlieferungen stellte Wilhelm Löhe diese Kreuze angeblich vor 150 Jahren in Neuendettelsau und den weiterlesen Kirchliche Andacht beim Löhe-Kreuz am Eingang zur Muna

Rieswasser bezieht künftig auch Trinkwasser aus Genderkingen

Die Bayerische Rieswasserversorgung (BRW) wird künftig ihre Kunden und Abnehmer auch mit Trinkwasser vom Zweckverband Wasserversorgung Fränkischer Wirtschaftsraum (WFW) versorgen. Am 26. Mai 2020 unterzeichneten weiterlesen Rieswasser bezieht künftig auch Trinkwasser aus Genderkingen

Löhe-Zeit-Museum ab 1. Juni wieder geöffnet

51. Sonderausstellung „125 Jahre FFW Neuendettelsau“

NEUENDETTELSAU (Eig. Ber.)

Das Löhe-Zeit-Museum ist seit dem 1. Juni ab 14 Uhr wieder für Sie geöffnet. In der 51. Sonderausstellung „125 Jahre FFW Neuendettelsau“ präsentieren wir unter anderem ein Patent des Dettelsauer Kreisbrandinspektors Michael Deuer, das in vielen weiterlesen Löhe-Zeit-Museum ab 1. Juni wieder geöffnet

Gesprächskreis für pflegende Angehörige in Bechhofen

Der nächste Gesprächskreis für pflegende Angehörige findet am Dienstag, 18. Juni um 14.30 in den Räumen der katholisch/evangelischen Sozialstation Bechhofen, Am Moorgraben 69, 91572 Bechhofen statt. Selbstverständlich werden die Hygienevorschriften und Abstandsvorschriften eingehalten. weiterlesen Gesprächskreis für pflegende Angehörige in Bechhofen

Regenbogen aus Steinen vor dem Wohnpark in Neuendettelsau

Vier Kinder der Gruppe Hobbits erfreuten Senioren

NEUENDETTELSAU

In den Zeiten der Corona-Pandemie ist es auch für Senioren äußerst still geworden, da gemeinsame Abwechslungen und Zusammenkünfte ausfallen müssen. Einsamkeit hat vielfach die Oberhand gewonnen. Um dem etwas entgegenzusetzen, weiterlesen Regenbogen aus Steinen vor dem Wohnpark in Neuendettelsau

Betrunkener Pkw-Fahrer

Heilsbronn – Am Freitagabend gegen 22.30 Uhr wurde im Stadtgebiet Heilsbronn ein 39-jähriger mit seinem Pkw zur Verkehrskontrolle angehalten. Beim Fahrzeugführer konnte deutlicher Alkoholgeruch festgestellt werden, ein anschließender Atemalkoholtest ergab einen Wert von 0,66 Promille. Der Pkw-Fahrer wird nun wegen einer Verkehrsordnungswidrigkeit zur Anzeige gebracht und muss mit einem Fahrverbot sowie einer empfindlichen Geldbuße rechnen.

quelle: PI-Heilsbronn