Trunkenheit im Verkehr

Windsbach – Aufgrund seines Alkoholkonsums wurde am Freitag gegen 21.30 Uhr in Untereschenbach ein 53-jähriger Pkw-Fahrer von der Polizei beanstandet. Der Test am Alkomaten ergab einen Wert von 1,42 Promille. Der Bauarbeiter musste eine Blutentnahme über sich ergehen lassen, sein Führerschein wurde sichergestellt. Gegen den Mann wurde ein Strafverfahren eingeleitet.

Quelle: PI-Heilsbronn

Bürgersolar Heilsbronn eG verabschiedet Initiator und Vorstandsmitglied Hans-Jürgen Grosser

Aus der Region, für die Region

HEILSBRONN (Eig. Ber.)

Die Energiegenossenschaft Bürgersolar Heilsbronn eG hat ihren langjährigen Vorstandsvorsitzenden Hans-Jürgen Grosser in den wohlverdienten „Un-Ruhestand“ verabschiedet. weiterlesen Bürgersolar Heilsbronn eG verabschiedet Initiator und Vorstandsmitglied Hans-Jürgen Grosser

Freundes- und Förderkreis der Klinik Neuendettelsau spendete 2.500 Masken

NEUENDETTELSAU (Eig. Ber.)
Auf Initiative des Vereinsmitglieds Günter Franke konnte der Freundes- und Förderkreis der Klinik Neuendettelsau 2.500 Schutzmasken kürzlich an die Leitung übergeben. Herrn Franke war es gelungen, diese Masken in großer Stückzahl und der erforderlichen Qualität über seine geschäftlichen Kontakte nach Asien zu beziehen. weiterlesen Freundes- und Förderkreis der Klinik Neuendettelsau spendete 2.500 Masken

In Lichtenau das Unbekannte im Bekannten entdecken

Interessante Exkursionen mit der Pflanzenexpertin

LICHTENAU (Eig. Ber.)
Gemeinsam mit der Landschaftsarchitektin Susanne Wolf hatte der Ortsverband Lichtenau-Sachsen b.A. der GRÜNEN gleich an zwei Sonntagen im Juni ein interessantes Angebot für die Lichtenauer Bürgerinnen und Bürger.

weiterlesen In Lichtenau das Unbekannte im Bekannten entdecken