Spendenübergabe der Raiffeisenbank Heilsbronn-Windsbach eG:

Finanzielle Unterstützung für Vereine und Einrichtungen

HEILSBRONN (Eig. Ber.)

Die Raiffeisenbank Heilsbronn-Windsbach unterstützt als lokal tätige Genossenschaftsbank seit jeher kommunale, soziale und gemeinnützige Projekte in der Region. So entspricht es auch seit vielen Jahren einer guten Tradition der Bank, weiterlesen Spendenübergabe der Raiffeisenbank Heilsbronn-Windsbach eG:

Zurich Regionaldirektion spendet 25 Computer für die Realschule Heilsbronn

HEILSBRONN (Eig. Ber.)

Die Zurich Regionaldirektion Beyerlein-Pawliczki & Kollegen unterstützt gemeinsam mit der gemeinnützigen Initiative pc-spende.de die Markgraf-Georg-Friedrich-Realschule in Heilsbronn mit 25 neuwertigen Computern. Zusätzlich stattet Zurich die Desktoprechner jeweils mit Monitor, weiterlesen Zurich Regionaldirektion spendet 25 Computer für die Realschule Heilsbronn

Schlüsselübergabe im Rathaus

MITTELESCHENBACH
Die Faschingsbegeisterten in Mitteleschenbach waren traurig, als Ende Oktober bekannt wurde, dass es 2020/21 keinen Fasching geben wird. Der hiesige Faschingsclub „Die Mönchswaldfüchse“ hatte mit der Entscheidung lange gewartet und kam dann aber doch zu dem erwarteten Ergebnis. Um ein Stück weit die Tradition zu bewahren, „stürmte“ dennoch eine kleine Abordnung, bestehend aus dem 1. weiterlesen Schlüsselübergabe im Rathaus

Neuer, alter, heißgeliebter Trend: Räuchern

Reinigen, harmonisieren und die alten Riten wiederbeleben

„Am Anfang war das Feuer und der Rauch…“

Ganz gleich wie lange die Menschheit schon auf dieser Erde lebt, die Kultur des Räucherns ist sicherlich eine der ältesten belegten rituellen Handlungen der Menschen. Die Tradition des Räucherns hat bereits vor Jahrhunderten aus dem fernen Orient seinen Weg auch zu uns gefunden. Ursprünglich wurden Räuchermischungen vor allem zu religiösen Anlässen genutzt. weiterlesen Neuer, alter, heißgeliebter Trend: Räuchern

Pflanzaktion für eine ökologische Zukunft des Waldes

NEUENDETTELSAU / ROTH (Eig. Ber.)

In Zusammenarbeit mit dem Amt für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten in Roth hat die Schreinerei-Gruppe der Diakoneo Werkstatt für Menschen mit Behinderung in einem Waldstück im Landkreis Roth Laubbäume gepflanzt. Sieben Beschäftigte der Schreinerei-Gruppe aus der Werkstatt in Neuendettelsau haben gemeinsam mit ihrem Gruppenleiter Rainer Rühl und dem technischen Leiter Dietmar Kohler eine Baumpflanzaktion durchgeführt. weiterlesen Pflanzaktion für eine ökologische Zukunft des Waldes

Stadtbücherei Windsbach geschlossen

Lieferservice wieder aufgenommen

WINDSBACH (Eig. Ber.)

Die Bayerische Staatsregierung hat in ihrer Kabinettssitzung Ende November neben der Verlängerung der getroffenen Maßnahmen des Teil-Lockdowns auch die Schließung der Büchereien beschlossen. Die Stadtbücherei Windsbach nimmt deshalb den Lieferservice wieder auf. weiterlesen Stadtbücherei Windsbach geschlossen

Diakoneo erhält Förderpreis für Jahreskreis der Generationen Projekt „Miteinander leben und erleben“ mit 3.000 Euro

NEUENDETTELSAU (Eig. Ber.)

Das Durchschnittsalter der Bevölkerung wird sich in den nächsten

Jahren deutlich erhöhen. Deshalb unterstützt Landrat Dr. Jürgen Ludwig Projekte, die die Lebensbedingungen  für ältere Menschen im Landkreis nachhaltig verbessern. Diakoneo erhält für das Projekt „Miteinander leben und erleben“ – Jahreskreis der Generationen den ersten Preis. weiterlesen Diakoneo erhält Förderpreis für Jahreskreis der Generationen Projekt „Miteinander leben und erleben“ mit 3.000 Euro

Pfarrvikar Sebastian Lesch verabschiedet

SACHSEN-LICHTENAU / NEUENDETTELSAU

Zur Verabschiedung von Pfarrvikar Sebastian Lesch aus den Pfarreien Sachsen-Lichtenau und Neuendettelsau hatten sich zahlreiche Gläubige eingefunden. Gekommen waren bei der Verabschiedung in Neuendettelsau auch der Pfarrer der evangelischen Kirche St. Nikolai, Dr. Stefan Gehrig, sowie als Vertretung von Diakoneo Neuendettelsau, Pfarrerin Susanne Munzert, die das freundliche und aufgeschlossene Wesen des Geistlichen und sein Engagement im Hinblick auf die Ökumene hervorhob. weiterlesen Pfarrvikar Sebastian Lesch verabschiedet

Sankt Nikolaus in Sankt Franziskus auf Besuch

NEUENDETTELSAU

Am Nikolaus-Sonntag konnten die Kirchgänger in St. Franziskus nach dem Gottesdienst mit Domkapitular Pfarrer Wolfgang Hörl den Nikolaus erleben, wie er vom Lesepult aus einige Begebenheiten aus seinem Leben vortrug. weiterlesen Sankt Nikolaus in Sankt Franziskus auf Besuch