Fahrraddiebstahl

Fahrraddiebstahl  Am Montag kam es zwischen 05.30 Uhr und 12.00 Uhr in Heilsbronn, Ortsteil Bürglein, zu einem Dieb-stahl zweier Fahrräder. Die beiden unversperrten, blau und schwarzen, Mountainbikes der Marken Giant und Scott wurden hierbei aus einem Garagenrohbau von unbekannten Tätern entwendet. Der Wert beläuft sich auf ca. 200 Euro. Hinweise erbittet die Polizei Heilsbronn unter Tel. 09872/97170.

Fahrraddiebstahl

(Neuendettelsau) Im Zeitraum vom 20.04.2016, 08.00 Uhr bis 17.30 Uhr kam es am Fahrradständer der Mittel-schule Neuendettelsau zu einem Fahrraddiebstahl. Das Fahrradschloss des schwarz-grauen Damenmountainbikes der Marke Focus wurde hierbei aufgebrochen und das Rad von unbekannten Tätern entwendet. Der Schaden beläuft sich auf ca. 200 Euro. Hinweise erbittet die Polizei Heilsbronn unter Tel. 09872/97170.

Quelle: PI-Heilsbronn

Fahrraddiebstahl

(Heilsbronn) Im Zeitraum vom Montag, 22.02.2016, ca. 18.00 Uhr bis zum 23.02.2016, 13.15 Uhr kam es am Marktplatz in Heilsbronn zu einem Fahrraddiebstahl. Das Fahrradschloss des silbergrauen Herrenrades der Marke Kreidler wurde hierbei aufgebrochen und das Rad von unbekannten Tätern entwendet. Der Wert des Rades beträgt ca. 100 Euro. Hinweise erbittet die Polizei Heilsbronn unter Tel. 09872/97170.
Quelle: PI-Heilsbronn

Fahrraddiebstahl

Heilsbronn – Am Freitag Abend, 23.10.2015, zeigte ein 15jähriger Schüler den Diebstahl seines Mountainbikes an. Dieses hatte er nachmittags mit einem Fahrradschloss gesichert am Bahnhof Heilsbronn abgestellt. Bei seiner Rückkehr stellte er das Fehlen des Fahrrades mitsamt des Schlosses fest.

Quelle: PI-Heilsbronn

Fahrraddiebstahl

Heilsbronn – Im Zeitraum des Mittwoch, 23.09.2015, zwischen 07:30 und 14:00 Uhr wurde am
Bahnhof Heilsbronn ein mit einem Fahrradschloss versperrtes Damen-Mountainbike, weiß-türkisfarben, mit weißem Sattel entwendet.
Sachdienliche Hinweise nimmt die Polizeiinspektion Heilsbronn unter der Tel.-Nr. 09872/9717-0 entgegen.

Fahrraddiebstahl

(Heilsbronn) Am Montagabend stellte ein 30-jähriger Heilsbronner fest, dass sein schwarzes Mountainbike der Marke Vermont Madhoc aus dem Hofraum seines Anwesens in der Badstraße gestohlen worden war. Das Fahrrad hat eine grüne Beschriftung, eine Federgabel der Marke Rockshocks, eine Ortlieb-Satteltasche und war mit einem Drahtseilschloss gesichert. Der Wert beträgt ca. 300 Euro.

Fahrraddiebstahl

(Lichtenau/Oberrammersdorf) Aus einem unversperrtem Nebengebäude eines landwirtschaftlichen Anwesens wurden in der Zeit von Mittwoch Abend bis Freitag Mittag, zwei neuwertige Fahrräder gestohlen. Es handelte sich um ein fast neues Damenrad der Marke Pegasus, schwarz mit auffallend grünen Farbakzenten und um ein 2 Jahre altes Mountainbike der Marke Bulls, schwarz mit grün/gelber Aufschrift. Der Diebstahlswert wird auf 750 € geschätzt. Die Polizei Heilsbronn bittet um Hinweise aus der Bevölkerung.

Fahrraddiebstahl

(Heilsbronn) Am Mittwochnachmittag wurde ein vor dem Freibad Heilsbronn im Bereich der Fahrradständer versperrt abgestelltes Kinderfahrrad entwendet. Es handelte sich um ein schwarz/rotes BMX-Rad, Freestyle, KS Cycling/536B, mit 20 Zoll-Rädern und Trommelbremse sowie Aufstecklicht hinten und vorne. Der Wert beträgt ca. 130 Euro.