Parkbank zersägt

Lichtenau – An einer Parkbank neben der Ortsverbindung zwischen Immeldorf und Wattenbach ließ ein Unbekannter seine Zerstörungswut aus. Im Zeitraum zwischen dem 13. und 15.Oktober wurde die Sitzfläche der am Waldrand stehenden Bank mit einer Kettensäge zerschnitten. Der Schaden wird mit etwa 400 Euro beziffert. Quelle: PI-Heilsbronn

Motorradfahrer bei Verkehrsunfall tödlich verletzt

LICHTENAU. (1039) In der Nacht von Samstag (24.07.2021) auf Sonntag (25.07.2021) ereignete sich auf der BAB 6 auf Höhe Lichtenau ein schwerer Verkehrsunfall zwischen einem Motorrad und einem Kleintransporter. Der Fahrer des Kraftrads erlag noch an der Unfallstelle seinen schweren Verletzungen. weiterlesen Motorradfahrer bei Verkehrsunfall tödlich verletzt

Nach Zusammenstoß einfach abgehauen

(Lichtenau) In einem Zeitraum vom 15.07.2021, 18:00 Uhr, bis 16.07.2021, 05:30 Uhr, wurden in der Lin-denstraße in Lichtenau ein Mauersockel sowie eine Granitabdeckplatte eines Anwesens von einer unbekannten Person, vermutlich einem Fahrzeugführer mit unbekanntem Gefährt, be-schädigt. Gegen 22:30 Uhr konnte von dem Geschädigten ein lauter „Knall“ wahrgenommen werden. Kurz darauf habe er einen Schaden in einer Höhe von ca. 500 Euro an seinem Mauer-sockel feststellen können. Der Putz sei abgeplatzt und die Granitabdeckplatte gesplittert.
Von dem unbekannten Unfallverursacher fehlt bislang jede Spur. Die Polizei Heilsbronn erbittet Täterhinweise unter der Tel. 09872 / 9717-0.
Quelle: PI-Heilsbronn

Ausgebrannter Motorraum – hoher Schaden

Lichtenau: Am Donnerstagmittag (17.06.2021) kam es auf der AN 14 zwischen Rückersdorf und Schlauersbach zu einem PKW-Brand. Personen kamen nicht zu Schaden.
Gegen 13:10 Uhr wurde der Polizeiinspektion Heilsbronn über die Integrierte Leitstelle der Stadt Ansbach ein brennender PKW mitgeteilt. weiterlesen Ausgebrannter Motorraum – hoher Schaden