Verkehrsunfall mit Verletzten

(Petersaurach, Altendettelsau)
Am Montagnachmittag gegen 17 Uhr befuhr eine 35-Jährige mit ihrem Ford Focus von Petersaurach in Richtung Altendettelsau. In einer Linkskurve geriet sie aus Unachtsamkeit ins rechte Bankett. Ihr Wagen überschlug sich dreimal auf der Fahrbahn, kam wieder auf alle vier Räder und rollte anschließend vom Fahrbahnrand aus eine leichte Böschung hinab, wo er schließlich zum Stehen kam. Bei dem Unfall zog sie die Fahrerin Prellungen und eine Beinfraktur zu. Sie wurde vom Rettungsdienst in ein Krankenhaus verbracht. Am Pkw entstand Totalschaden in Höhe von ca. 6000 Euro. Er musste abgeschleppt werden.
 

Verkehrsunfall ohne Verletzte

(Windsbach)
In der Nacht zum Freitag befuhr gegen 01.00 Uhr ein 28-Jähriger die Staatsstraße 2220 von Hergersbach kommend in Richtung Windsbach. Kurz vor der Abzweigung nach Wolfsau kam er infolge spiegelglatter Fahrbahn mit seinem Pkw nach rechts von der Fahrbahn ab. Der Wagen überschlug sich und blieb auf dem Dach im Graben liegen. Der Fahrer wurde nicht verletzt. Am Pkw entstand Totalschaden in Höhe von rund 3500 Euro. Das Fahrzeug musste abgeschleppt werden.