Körperverletzungen während der Kirchweih in Neuendettelsau

Neuendettelsau- Am Samstagabend gegen ca. 23:30 Uhr kam es am Sternplatz zu einer gefährlichen Körperverletzung zwischen zwei jungen Männern. Ein 17-jähriger und ein 18-jähriger wickelten weiterlesen Körperverletzungen während der Kirchweih in Neuendettelsau

Verkehrsunfall infolge Alkohol

Neuendettelsau- Eine 19-jährige Pkw-Fahrerin befuhr die Kreisstraße von Neuendettelsau in Richtung Schlauersbach. Kurz vor der ersten Einfahrt nach Schlauersbach geriet sie nach links von der Fahrbahn ab. Hierbei wurde der Pkw an der Front derart beschädigt, dass beide Vorderreifen platzten und beide Airbags auslösten. Die junge Frau erlitt dadurch leichte Verletzungen im Oberkörperbereich und im Gesicht und musste zur weiteren Abklärung der Verletzungen ins KH Ansbach verbracht werden. Ein Atemalkoholtest ergab bei der Fahrerin 1,78 Promille. Woraufhin sie sich einer Blutentnahme unterziehen musste und der Führerschein sichergestellt wurde.

Quelle: PI-Heilsbronn

illegaler Waffenbesitz und Urkundenfälschung

Lichtenau- Am Freitagabend wurde anlässlich einer Anzeigenaufnahme wegen häuslicher Gewalt in der Wohnung eines 45-jährigen Mannes ein Gewehr mit aufgeschraubten Schalldämpfer sowie diverse Munition aufgefunden. Weder für die Munition noch das Gewehr besitzt der Mann eine waffenrechtliche Erlaubnis. Des Weiteren wurde in diesem Zusammenhang ein gefälschter Fischereischein aufgefunden. Gegen den Mann wird nun in zwei Fällen des Verstoßes gegen das Waffengesetz sowie ein Verstoß der Urkundenfälschung ermittelt.

Quelle: PI-Heilsbronn

Sachbeschädigung an Pkw

Neuendettelsau- Am Samstagvormittag, im Zeitraum von ca. 09:00 – 11:00 Uhr, wurde ein entlang der Friedrich-Bauer-Straße abgestellter schwarzer Skoda Rapid auf der rechten Seite an beiden Türen zerkratzt. Die Beschädigungen wurden vermutlich mittels eines spitzen Gegenstandes durchgeführt. Hinweis hierzu nimmt die Polizei Heilsbronn unter der Tel.-Nr. 09872 – 9717 – 0 entgegen.

Quelle: PI-Heilsbronn

Quelle: PI-Heilsbronn

Kfz-Fahrer unter Alkoholeinfluss

Heilsbronn- Am Nachmittag des 05.07.2019 wurde bei einer Kontrolle eines 67-jährigen Mannes, welcher mit einem Rasentraktor fuhr, Alkoholgeruch festgestellt. Dies bestätigte auch der in Dienststelle durchgeführte Atemalkoholtest mit 0,76 Promille. Die Weiterfahrt wurde dem Mann untersagt und ihn erwartet nun eine Bußgeldanzeige.

Quelle: PI-Heilsbronn

Sachbeschädigung an Pkw

Petersaurach- Am 05.07.2019 von ca. 06:30 – 12:30 Uhr wurde ein auf dem Angestelltenparkplatz der Gemeinde Petersaurach abgestellter Pkw an der hinteren, linken Tür beschädigt. Hierbei wurde vermutlich mit einem spitzen Gegenstand der Lack des schwarzen Kia Rio beschädigt. Hinweise hierzu nimmt die Polizei Heilsbronn unter der Tel.-Nr.: 09872 – 9717 – 0 entgegen.

Quelle: PI-Heilsbronn

Burgführung mit anschließendem Besuch des Hauses fränkischer Geschichte

Bei einer Burgführung „Von Turm zu Turm“ die tausendjährige Geschichte der Burg Abenberg entdecken, wo einst die Grafen gelebt haben, prächtige Ritterturniere ausgetragen wurden und Romantiker im 19. Jahrhundert das Mittelalter wieder aufleben ließen. Anschließend können die Ausstellungen „Mittelalter trifft Fantasy“ und “Eine Zeitreise durch Franken” im Haus fränkischer weiterlesen Burgführung mit anschließendem Besuch des Hauses fränkischer Geschichte

Widerstand im Schwabachtal

Bürger wehren sich gegen Stromtrasse

KOTTENSDORF (Eig. Ber.)

Als Ende Mai doch für die meisten sehr überraschend die Pressemeldung kam, dass die von der Bundesnetzagentur beauftragte niederländische Firma Tennet die sogenannte Juraleitung weiter südlich verlaufen lassen könnte, formierte sich in der betroffenen Region schnell Widerstand. Denn die geplante 380kv Leitung könnte zukünftig nicht auf der geplanten Bestandstrasse von Raitersaich nach Altheim laufen, weiterlesen Widerstand im Schwabachtal

TSC Weissenbronn feierte 70jähriges Jubiläum

Buntes Festprogramm für klein und groß

WEISSENBRONN (Eig. Ber.)

Mitte Mai lud der TSC Weissenbronn alle Freunde und Fans zu einer großen Feier zum 70jährigen Jubiläum ein. Auf alle Besucher wartete zwei Tage lang ein buntes Festprogramm am Sportgelände des TSC. Los ging es bereits am Freitagabend mit einem großen Preis-Schafkopfen. Insgesamt 40 Teilnehmer spielten hier im Turniermodus gegeneinander. Keiner der Teilnehmer sollte leer ausgehen und jeder gewann am Ende einen Sachpreis. Die Preise für die drei Erstplatzierten konnten sich weiterlesen TSC Weissenbronn feierte 70jähriges Jubiläum

Stadtfest 2019 – ein toller Tag für die Fair-Trade Idee: Danke Abenberg!

ABENBERG (Eig. Ber.)

Große Auswahl an fair gehandelten Produkten am Stand der Grund- und Mittelschule Abenberg: Durch die Zusammenarbeit mit Fr. Ittner-Wolkersdorfer vom Eine-Welt-Laden Schwabach gab es auf dem Stadtfest ein breites Angebot von Fair-Trade Produkten. Viele Besucher zeigten Interesse, machten Gebrauch von unseren „Probierangeboten“ und weiterlesen Stadtfest 2019 – ein toller Tag für die Fair-Trade Idee: Danke Abenberg!