Ein Philosoph unter dem Glockenturm

BRUCKBERG

Christian Friedrich Löw hatte drei Töchter. Der Bayreuther Geschäftsmann hatte 1807 die Bruckberger Porzellanfabrik vom Königreich Bayern ersteigert und leitete sie seitdem. Seine Tochter Bertha, inzwischen Mitinhaberin der Fabrik, heiratete 1837 ihren Ludwig, den bereits deutschlandweit bekannten Philosophen und Religionskritiker Feuerbach. weiterlesen Ein Philosoph unter dem Glockenturm

Ein Geburtstagsgeschenk für das Gemeinwohl

SACHSEN B. ANSBACH

Zu ihrem 78. Geburtstag Ende April hat Reinhilde Stadelmann sich gemeinsam mit ihrem Ehemann Hans einen großzügigen Wunsch erfüllt. Statt sich nämlich selbst zu beschenken, stifteten beide der Gemeinde Sachsen eine Sitzbank aus Edelstahl, die jetzt an der Ecke Weinbergstraße / Rebenweg steht. weiterlesen Ein Geburtstagsgeschenk für das Gemeinwohl

Bereitschaftsjugend brachte Freude mit bunten Blumennestern

HEILSBRONN (Eig. Ber.)
Zum diesjährigen Osterfest machten die Jugendlichen der BRK Bereitschaft Heilsbronn den Bewohner der ortsansässigen Seniorenheime eine Freude. Nachdem sie im letzten Jahr über 100 Osterkarten gebastelt und verteilt hatten, weiterlesen Bereitschaftsjugend brachte Freude mit bunten Blumennestern

Förderverein der Grundschule Heilsbronn gewinnt beim Spenden-Adventskalender der VR-Bank Mfr. West eG

HEILSBRONN (Eig. Ber.)

Ein glückliches Händchen bewies der Förderverein der Grundschule Heilsbronn. Bei der Teilnahme beim VR-Bank-Spenden-Adventskalender 2020 wurde er als einer von 16.238 Bewerbern mit 500 Euro bedacht. Investiert wurde der Betrag in die Ausstattung des Computer-Raums der Grundschule. weiterlesen Förderverein der Grundschule Heilsbronn gewinnt beim Spenden-Adventskalender der VR-Bank Mfr. West eG

Familiensport beim Turnverein Heilsbronn

Durchdachtes Konzept mit Sonnenschein belohnt

HEILSBRONN (Eig. Ber.)

Am 24. und 25. April hat der Turnverein Heilsbronn eine Sportaktion für Familien veranstaltet. An verschiedensten Stationen konnten Jung und Alt ihr sportliches Können beweisen: Seilspringen für die Ausdauer, Stelzenlauf trainiert die Balance und Weitwurf fordert Kraft und Geschick. weiterlesen Familiensport beim Turnverein Heilsbronn

Mit Qualität und Geschmack zum Erfolg

Henglein ist „TOP Marke 2021“

WASSERMUNGENAU (Eig. Ber.)

Als eine der erfolgreichsten Marken des Jahres wurde Henglein mit dem renommierten Branchenpreis „TOP Marke 2021“ in der Kategorie Kartoffelprodukte/Knödel gekühlt ausgezeichnet. Der Preis wird jährlich von der Lebensmittelzeitung – dem Leitmedium der Lebensmittelbranche – vergeben. Gegenstand der Prämierung ist die besonders nachhaltige Markenführung. weiterlesen Mit Qualität und Geschmack zum Erfolg

Neues Kühlfahrzeug für die Tafel Windsbach

Im Heilsbronner Autohaus Oppel übergeben

HEILSBRONN

Große Freude herrscht bei den Mitarbeitenden und Ehrenamtlichen der Tafel des Diakonischen Werkes im Dekanat Windsbach für den Erwerb eines neuen Kühlfahrzeugs der Marke Mercedes Benz. Die Übergabe erfolgte im Autohaus Oppel in Heilsbronn. Anwesend waren neben der Geschäftsführerin des Diakonischen Werkes, Kerstin Ammermann, der Vorstandsvorsitzende der Raiffeisenbank Heilsbronn-Windsbach, Markus Pfeiffer, der Vorstandsvorsitzende der Sparkasse Ansbach, Werner Frieß, Gisela Oppel vom Autohaus Oppel sowie Rainer Sieber vom Autohaus Bruno Widmann. weiterlesen Neues Kühlfahrzeug für die Tafel Windsbach

In Zukunft nur noch faire Bälle?

NEUENDETTELSAU / NÜRNBERG (Eig. Ber.)

Der Nürnberger Fußballverein FC Bayern Kickers hat beim „Fairtrade Fußball-Quiz Bayern 2020“ vom Eine Welt Netzwerk Bayern zwei fair gehandelte Fußbälle in Matchballqualität gewonnen. Bei der Übergabe signalisierten Jugendtrainer Armin Rapp und Jugendleiter Bernd Schreiber, dass daraus mehr werden könnte. weiterlesen In Zukunft nur noch faire Bälle?

„Forever&Ever“ und alles ganz easy – pflegeleichte und dankbare Pflanzen

Die Beschäftigung und Gestaltung mit Pflanzen im eigenen Garten, aber auch auf Balkon und Terrasse ist im vergangenen Jahr pandemiebedingt zu einer sehr wichtigen Freizeitaktivität geworden. Die Menschen wollten es sich zuhause schön machen, weil Ausgehen und Leute treffen sowie Ausflüge und Reisen so sehr eingeschränkt waren. In diesem Jahr sieht es bis jetzt nicht viel anders aus und an große Pläne jenseits der Heimat ist noch nicht zu denken. weiterlesen „Forever&Ever“ und alles ganz easy – pflegeleichte und dankbare Pflanzen