Erfolge bei Storchenbruten

NEUENDETTELSAU (Eig. Ber.)

Der Vogelschutzverein Neuendettelsau und Umgebung freut sich, den Bürgern berichten zu können, dass es heuer so viele erfolgreiche Storchenbruten gibt wie schon lange nicht mehr. In Neuendettelsau (Ortsmitte; erste erfolgreiche Brut) wurden am Pfingstmontag zwei Jungvögel beringt, im Ortsteil Bechhofen vier (Storchenpaar brütet seit Jahren hier erfolgreich). In Lichtenau schlüpften zwei, in weiterlesen Erfolge bei Storchenbruten

25 Jahre Partnerschaft mit der französischen Gemeinde Treignac

NEUENDETTELSAU (Eig. Ber.)

Entstanden ist die kommunale Partnerschaft zwischen Treignac und Neuendettelsau aus einem Schüleraustausch zwischen dem Collège in Treignac und der Neuendettelsauer Realschule. In den Jahren 1995/1996 wurden die Partnerschaftsurkunden unterzeichnet. Geleitet und mitgetragen wird die Verbindung hauptverantwortlich von den weiterlesen 25 Jahre Partnerschaft mit der französischen Gemeinde Treignac

Energetische Heizungssanierung

Online-Vorträge der N-ERGIE mit Live-Chat am 9. Juli und 30. Juli

Eine neue, effiziente Heizung spart nicht nur Energie, sondern auch Geld. In den Sommermonaten und damit rechtzeitig vor der nächsten Heizperiode ist der ideale Zeitpunkt für Hauseigentümer, sich um die Modernisierung ihrer Heizung zu kümmern. Wie das geht, erklären die weiterlesen Energetische Heizungssanierung

Raiffeisen Waren und Handels GmbH altmühlfranken ehrte langjährigen Geschäftsführer Friedrich Siemandel

WINDSBACH / HEILSBRONN / WINDSFELD (Eig. Ber.)

Im Rahmen einer Gesellschafterversammlung der Raiffeisen Waren und Handels GmbH altmühlfranken wurde der Geschäftsführer Friedrich Siemandel für 25 Jahre Dienst geehrt. Seine Anstellung erfolgte am 15.03.1995 bei der damaligen RHG Heilsbronn und im Juni 2006 wurde er hier zum Geschäftsführer ernannt. Durch die Verschmelzung mit der weiterlesen Raiffeisen Waren und Handels GmbH altmühlfranken ehrte langjährigen Geschäftsführer Friedrich Siemandel

Initiator des Fränkischen Pilgerwegs wurde 85

Pfarrer Paul Geißendörfer wirkte über Jahrzehnte in der Münsterstadt Heilsbronn

HEILSBRONN (Eig. Ber.)

Seinen 85. Geburtstag konnte am 8. Juni Paul Geißendörfer begehen. Er war von 1981 an über 18 Jahre Pfarrer in Heilsbronn und hat die Münsterstadt auch während seines Ruhestandes nachhaltig mit geprägt. Pfarrer Geißendörfer wurde weit über die Region hinaus auch dadurch bekannt, dass er den Mittelfränkischen Jakobsweg initiierte, der von weiterlesen Initiator des Fränkischen Pilgerwegs wurde 85

Aktion „VR geschützt”:

Raiffeisenbank Heilsbronn-Windsbach eG spendete Mund-Nase-Masken

im Wert von 11.500 Euro an 10 Schulen im Geschäftsgebiet

WINDSBACH / HEILSBRONN (Eig. Ber.)

Die Raiffeisenbank Heilsbronn-Windsbach eG spendete an 10 Schulen im Geschäftsgebiet Mund-Nasen-Masken. Folgende Schulen erhielten jeweils Masken: Grundschule Rohr-Regelsbach, Grundschule Mitteleschenbach, Grund- und Mittelschule Windsbach, Schulzentrum Petersaurach, Grundschule Heilsbronn, Rusam Schule Sachsen b. A., Comenius Grundschule Bürglein, Grundschule Dietenhofen, Mittelschule weiterlesen Aktion „VR geschützt”:

Plakataktion des Aktionsbündnisses Verkehrswende Neuendettelsau

„Freiwillig Tempo 30“ von Verwaltung und Polizei unterstützt

NEUENDETTELSAU

Das Aktionsbündnis „Verkehrswende – fahrradfreundliche Gemeinde Neuendettelsau“ hat die Schwächsten auf den Straßen, die Fußgänger und Radfahrer, im Blick. Ferner setzt es sich für die klimafreundliche Mobilität ein. Eine der wesentlichen Forderungen ist daher, auf allen Ortsstraßen Tempo 30 als Höchstgeschwindigkeit anzuordnen. Zu diesem weiterlesen Plakataktion des Aktionsbündnisses Verkehrswende Neuendettelsau