Jahreshauptversammlung der Feuerwehr Neuses bei Windsbach

NEUSES (Eig. Ber.)

„Neuses hat eine kleine, aber feine Feuerwehr, auf die immer Verlass ist“. Mit diesen Worten eröffnete Bürgermeister Matthias Seitz die Jahreshauptversammlung der FFW in Neuses und begrüßte sogleich Kreisbrandmeister Alfred Wechsler, den ersten Kommandanten Gerhard Ammon und die anwesenden Kameraden herzlich. weiterlesen Jahreshauptversammlung der Feuerwehr Neuses bei Windsbach

Brennholz-Aktion fürs Ahrtal – die Dorfgemeinschaft Neuses ist mit dabei

NEUSES (Eig. Ber.)

Ausgehend von der Nachricht, dass im Ahrtal das Hochwasser die Brennholzvorräte ganzer Dörfer einfach weggeschwemmt hat und die Menschen dringend solches brauchen, hat sich die Dorfgemeinschaft Neuses bei Windsbach auf Anhieb zusammengefunden, um hier Hilfe zu leisten.

weiterlesen Brennholz-Aktion fürs Ahrtal – die Dorfgemeinschaft Neuses ist mit dabei

Kollision zwischen Zug und Traktor


(Neuendettelsau) Zu einem Verkehrsunfall mit Personenschaden kam es am Mittwochnachmittag gegen 16.20 Uhr auf der S-Bahnstrecke zwischen Neuendettelsau und Windsbach. Ein 82-jähriger Landwirt wollte mit seinem Traktor und Anhänger den unbeschrankten, mit Andreaskreuz ausgeschilderten, eingleisigen Bahnübergang in Richtung Wernsbach überqueren und übersah hierbei den aus Neuendettelsau querenden Zug, sodass es zum Zusammenstoß zwischen dem Triebwagen und dem Anhänger des landwirtschaftlichen Gespannes kam. Durch die Wucht des Aufpralls wurde der Traktor selbst um die eigene Achse gedreht. Der Landwirt erlitt bei dem Unfall mittelschwere Platzwunden und Prellungen und wurde mit dem BRK zur ärztlichen Behandlung in das Krankenhaus verbracht. Der 53-jährige Zugführer und seine Fahrgäste blieben unverletzt. Der Sachschaden wird insgesamt auf ca. 52000 Euro geschätzt, die S-Bahnlinie war für mehrere Stunden gesperrt. Vor Ort befanden sich zahlreiche Einsatzkräfte der Feuerwehren und des Rettungsdienstes.

Quelle: PI-Heilsbronn

Versuchter Einbruch in Autohaus

ANSBACH. (354) Im Zeitraum von Samstagmittag (24.02.2018) bis Montagfrüh (26.08.2018) versuchten Unbekannte in ein Autohaus in Neuses bei Ansbach (Lkrs. Ansbach) einzubrechen. Die Polizei bittet um Zeugenhinweise.

Die Einbrecher versuchten über eine Tür in die Werkstatt des Autohauses in der Rothenburger Straße zu gelangen. Hierbei entstand Sachschaden in Höhe von circa 500 Euro. In das Gebäude gelangten die Unbekannten nicht.

Das zuständige Fachkommissariat der Ansbacher Kriminalpolizei hat die Ermittlungen aufgenommen und bittet um Zeugenhinweise unter der Telefonnummer 0911 2112-3333.

Quelle: PP-Mittelfranken

Geparkten Pkw angefahren und geflüchtet

Windsbach / Neuses – Ein in Neuses vor einer Garage geparkter Pkw wurde am Freitag zwi-schen 16.00 Uhr und Samstag 08.30 Uhr von einem vermutlich vorbeifahrenden, bislang unbekannten roten weiterlesen Geparkten Pkw angefahren und geflüchtet

Unfall mit Sachschaden

(Windsbach) Zu einem Verkehrsunfall mit Sachschaden kam es am Montagnachmittag, gegen 15.45 Uhr, auf der Staatsstraße zwischen Neuses und Windsbach. Ein 52-jähriger Pkw-Fahrer kam hierbei aus Unachtsamkeit nach rechts von der Fahrbahn ab und beschädigte ein Verkehrszeichen. Verletzt wurde er nicht, es entstand lediglich Sachschaden in Höhe von ca. 300 Euro. Eine Gefährdung anderer Verkehrsteilnehmer war nicht gegeben.

Quelle: PI-Heilsbronn

Fahren ohne Fahrerlaubnis

Neuendettelsau – Am Freitag Nachmittag, 23.10.2015, gegen 15:00 Uhr, wurde in Bechhofen-Neuses ein 15jähriger Mofafahrer mit Sozius kontrolliert, nachdem bei der Nachfahrt eine deutlich höhere Geschwindigkeit als zugelassen festgestellt wurde. Der Fahrzeugführer räumte dies auch ein.

Zudem wurde der Sozius wegen Nichttragens eines Schutzhelms während der Fahrt verwarnt.

Quelle: PI-Heilsbronn