Anhänger nicht zugelassen

(Petersaurach)  Pech hatte die Fahrerin eines Pkw, an dem ein nicht zugelassener Anhänger für die Landwirtschaft angehängt war, auf ihrer ca. 30 m langen Fahrtstrecke in Großhaslach, weil gerade eine Polizeistreife vorbeikam und dies bemerkte. Sie muss sich jetzt wegen Vergehens nach dem Pflichtversicherungsgesetz, nach dem Kraftfahrzeugsteuergesetz und wegen einer Verkehrsordnungswidrigkeit nach der Fahrzeugzulassungsverordnung verantworten.

Überladene Lkw beanstandet

(Petersaurach, B 14) Am Donnerstagvormittag wurde der 32-jährige Fahrer eines osteuropäischen Lkws auf der B 14 einer Verkehrskontrolle unterzogen nachdem er am Steuer mit seinem Handy telefoniert hatte. Dabei wurde festgestellt, dass er seinen 7,5 Tonner über 20 Prozent überladen hatte. Zur ordnungsgemäßen Durchführung des Bußgeldverfahrens musste er eine Sicherheitsleistung bezahlen.
Ähnlich erging es kurze Zeit später einem weiteren, ebenfalls aus Osteuropa stammenden Lkw-Fahrer. Der 48-Jährige hatte seinen 18 Tonner mit Erdaushub sogar um über 40 Prozent überladen. Auch gegen ihn wurde ein Verfahren wegen der Verkehrsordnungswidrigkeit eingeleitet und eine Sicherheitsleistung abverlangt.

Fahrraddiebstahl

(Petersaurach, Wicklesgreuth) Am vergangenen Wochenende wurde in der Zeit von Samstagmittag bis Sonntagmittag ein am Bahnhof Wicklesgreuth versperrt abgestelltes, weißes Mountainbike der Marke Müsing, Offroad Comp., im Wert von ca. 300 Euro entwendet.

Jetzt an die Weihnachtsanzeigen denken!

Denken Sie jetzt an Ihre Weihnachtsanzeigen:

 

Die letzten Ausgaben in diesem Jahr für Weihnachts- und/oder Neujahrswünsche:

Habewind-News Unsere fränkische Heimat
Nr. 220 erscheint am 22.11.14, Anzeigenschluss: Mi., 12.11.2014 (vormittags)
Nr. 221 erscheint am 06.12.14, Anzeigenschluss: Mi., 26.11.2014 (vormittags)
Nr. 222 erscheint am 20.12.14, Anzeigenschluss: Mi., 10.12.2014 (vormittags)

Amts- und Mitteilungsblatt Neuendettelsau

Nr. 24 erscheint am 26.11.14, Anzeigenschluss: Mi., 19.11.2014 (vormittags)
Nr. 25 erscheint am 10.12.14, Anzeigenschluss: Mi., 03.12.2014 (vormittags)
Nr. 26 erscheint am 23.12.14, Anzeigenschluss: Di., 16.12.2014 (vormittags)

Amts- und Mitteilungsblatt Windsbach
Nr. 12 erscheint am 19.12.14, Anzeigenschluss: Mi., 03.12.2014 (vormittags)

Dieseldiebstahl

(Petersaurach, Gleizendorf) In der vergangenen Woche wurde in der Nacht von Donnerstag auf Freitag der Maschendrahtzaun an der Nordseite des Bauschuttdeponiegeländes aufgezwickt. Durch die Öffnung drangen die Täter in das Gelände ein und zapften aus einem Radlader ca. 50 Liter Diesel ab. Tankdeckel und Kraftstoff wurden entwendet. Aufgrund der vorgefundenen Spuren geht die Polizei von zwei Tätern aus. Der Gesamtdiebstahlswert beträgt ca. 115 Euro, der Sachschaden beläuft sich auf ca. 200 Euro.

Einbruch in Waldhütte

(Petersaurach, Ketteldorfer Forst) In der Zeit von Dienstag,28.10., bis Freitag, 31.10., wurde in eine Waldhütte im Ketteldorfer Forst, ca. 50 m nördlich der B 14, eingebrochen. Aus dem einzigen Innenraum wurde ein benzinbetriebenes Notstromaggregat im Wert von ca. 600 Euro entwendet. Der hinterlassene Sachschaden beträgt rund 100 Euro.

Verkehrsunfall mit Personenschaden

(Petersaurach)  Zu einem Verkehrsunfall mit zwei leichtverletzten Personen kam es am Freitagabend im Bereich Petersaurach/Wicklesgreuth. Eine 44-jährige Fahrzeugführerin wollte von der Bundesstraße aus nach links in die Tankstelle einfahren, was ein nachfolgender 29-jähriger Pkw-Lenker übersah und nahezu ungebremst auffuhr. Der Verursacher blieb unverletzt, die 44-jährige und der Beifahrer mussten mit leichten Verletzungen im Klinikum Ansbach ärztlich versorgt werden. Es entstand ein Sachschaden von insgesamt ca. 6000 Euro.