Wege zum Spaß beim Lernen – „Tag des Merkens“ an der Grundschule

MERKENDORF (Eig. Ber.)

„Merkmeister“ Ralf Hofmann war zu Besuch an der Grundschule in Merkendorf. Am Vormittag lernten die Kinder die Merkmethode mit den Körperteilen kennen. Um sich Gegenstände/Begriffe besser merken zu können werden sie an einzelne Körperteile gepackt. Dazu gab es dann jeweils eine kurze lustige, spannende, komische oder unglaubliche weiterlesen Wege zum Spaß beim Lernen – „Tag des Merkens“ an der Grundschule

Hurra! Der Pelzmärtel ist da!

MERKENDORF (Eig. Ber.)

Auf unsere Merkendorfer Grundschüler wartete am Montag, 11.11.2019 eine tolle Überraschung. Die Kinder trafen sich morgens alle vor der Pause in der Aula. Warum? Das konnten sich die Grundschüler/innen natürlich schon denken. In der Aula erwartete sie bereits der Pelzmärtel in seinem roten Mantel. Er erzählte weiterlesen Hurra! Der Pelzmärtel ist da!

Musikalischer Nachmittag im Haus Phönix in Windsbach

Veeh-Harfen-Klänge erfreuten Bewohner

WINDSBACH

Musik erfreut des Menschen Herz – das konnten kürzlich die Bewohner und ihre Gäste im Seniorenheim Haus Phönix in Windsbach erleben. An einem Samstagnachmittag hatten sich Veeh-Harfen-Spielerinnen und ein männlicher Kollege eingefunden, um mit ihren Liedern und Melodien musikalische Abwechslung in der Herbstzeit zu bieten. So wurde vom Brunnen vor dem Tore gesungen und vom Bunt der Wälder mit weiterlesen Musikalischer Nachmittag im Haus Phönix in Windsbach

Spende der BAMO an Schulförderverein

MERKENDORF

Zum ersten „Mondschein-Event“ konnte Karin Strobel, die Vorsitzende der Wählergruppe „BürgerAllianz und Ortsteile“ (BAMO), um die 40 Interessierte am Marktplatz begrüßen. Diese Events finden in den einzelnen Vierteln und Ortsteilen der Kommune statt, um mit den Bürgern ins Gespräch zu kommen und um natürlich den weiterlesen Spende der BAMO an Schulförderverein

Dämmerung leitet närrische Session 2020 ein

Schlüsselübergabe im Bürgersaal

MITTELESCHENBACH

Kurz nach dem 11.11. wurde auch in der Faschingshochburg Mitteleschenbach das neue Prinzenpaar inthronisiert und der Öffentlichkeit vorgestellt. Im Bürgersaal konnten Bürgermeister Stefan Maul und Mönchswaldfüchse Vorsitzender Andreas Gracklauer die Gemeinde- und Elferräte, sowie die Prinzengarde begrüßen. Dann wurde das Geheimnis endlich gelüftet und mit lauten „Helau“ kamen die Tollitäten in den Saal, begleitet vom Hofstaat und den Füchsen mit ihren lauten Schellen. weiterlesen Dämmerung leitet närrische Session 2020 ein

Maria König als Gründungsmitglied geehrt

St. Nikolai-Kirchenchor 75 Jahre alt

NEUENDETTELSAU

Vor 75 Jahren wurde der Kirchenchor von St. Nikolai in Neuendettelsau gegründet – und mit dabei war seinerzeit die heute 94jährige Maria König. Im Rahmen der kirchlichen Feier anlässlich des Jubiläums, einem „Gesungenen Abendgebet“, überreichte Pfarrer Dr. Stefan Gehrig dem Gründungsmitglied einen Blumenstrauß, und die weiterlesen Maria König als Gründungsmitglied geehrt

Weihnachtsmarkt Neuendettelsau 14. + 15.12.2019

Liebe Neuendettelsauerinnen und Neuendettelsauer,

liebe Gäste,

einmal im Jahr macht unser Sternplatz seinem Namen alle Ehre: Wenn er von funkelnden Lichtern erhellt wird, Glühwein- und Plätzchenduft in der Luft liegt und festlich geschmückte Buden mit bunten Waren locken… dann ist es endlich wieder soweit: es ist Weihnachtsmarkt!

weiterlesen Weihnachtsmarkt Neuendettelsau 14. + 15.12.2019

Kirchenchor von St. Nikolai feierte Jubiläum

Seit 75 Jahren Gottesdienste mit Gesang begleitet

NEUENDETTELSAU

Mit einem „Gesungenen Abendgebet“ feierte der Kirchenchor von St. Nikolai, Neuendettelsau, sein 75. Gründungsjubiläum. Zur Aufführung kamen Chorkompositionen aus verschiedenen Jahrhunderten. Die musikalische Leitung hatte Ilse Grünert und der Liturg war Pfarrer Dr. Stefan Gehrig, der einleitende und erklärende Texte zu Themen aus der Bibel gab. Das „Gesungene Abendgebet“, ein Konzert, weiterlesen Kirchenchor von St. Nikolai feierte Jubiläum

Wolframs-Eschenbacher Sternlesmarkt am Samstag, den 14. und Sonntag, den 15. Dezember

Barockfeuerwerk und Budenzauber

Wolframs-Eschenbacher Sternlesmarkt am Samstag, den 14. und
Sonntag, den 15. Dezember
Einstimmungskonzert „Weihnacht in Franken“ am Freitag, 13. Dezember

Sternlesmarkt in Wolframs-Eschenbach bereits seit 1995 – Der Weihnachtsmarkt mit dem besonderen Kulturprogramm!

Seit inzwischen 24 Jahren findet der Sternlesmarkt am dritten Adventswochenende statt und bietet Jung und Alt ein abwechslungsreiches Programm.

weiterlesen Wolframs-Eschenbacher Sternlesmarkt am Samstag, den 14. und Sonntag, den 15. Dezember