Elektroautos an drei neuen Ladesäulen an der Hochschule in Triesdorf laden

Ausbau der Ladeinfrastruktur für Elektroautos in Nordbayern

NÜRNBERG / TRIESDORF (Eig. Ber.)

Am Parkplatz der Hochschule Weihenstephan-Triesdorf (HSWT) können ab sofort Elektroautos mit regionalem Ökostrom geladen werden. Dr. Eric Veulliet, Präsident der HSWT, hat die drei neuen Ladesäulen am 8. Dezember, gemeinsam mit Rainer Kleedörfer, Prokurist und Leiter Unternehmensentwicklung bei der N-ERGIE Aktiengesellschaft, symbolisch in Betrieb genommen. weiterlesen Elektroautos an drei neuen Ladesäulen an der Hochschule in Triesdorf laden

Die Geschichte von der Kartoffelweihnacht

Aus den Erzählungen von Anneliese Trede (1927-2011)

Nach der Flucht im März 1945: Zwei kleine Zimmer waren unser erstes Quartier. Wir – meine Mutter, die beiden jüngeren Brüder und ich mit meinen 17 Jahren als die älteste – hatten ein Dach über dem Kopf und ein Bett zum Schlafen. weiterlesen Die Geschichte von der Kartoffelweihnacht

Digitale Veranstaltung „Bienen-Volksbegehren und Bio-Verpflegung“ ein voller Erfolg

PETERSAURACH / ANSBACH (Eig. Ber.)

Die Auftakt-Aktion des BUND Naturschutz für mehr „Bio“ im Landkreis war mit über 90 Teilnehmern sehr gut besucht. Der Einladung zum Vortragsabend mit Marion Ruppaner, Landwirtschaftsreferentin des BN sowie Peter Konrad, Regionalreferent für Vermarktung beim Demeter Verband Bayern, folgten kürzlich neben Verantwortlichen für die Außer-Haus-Verpflegung, Praktikern in Großküchen, Landwirten und Politikern viele weitere Interessierte und Aktive für das Thema. weiterlesen Digitale Veranstaltung „Bienen-Volksbegehren und Bio-Verpflegung“ ein voller Erfolg