Betrunken mit Pkw im Graben

Dietenhofen – Verkehrsteilnehmern war am Samstagabend gegen 21.45 Uhr auf einer Straße südlich von Dietenhofen ein Pkw im Straßengraben aufgefallen. Als die Polizeistreife vor Ort kam, konnte festgestellt werden, dass der Pkw sich lediglich im Straßengraben festgefahren hatte und dabei keinerlei Sachschaden entstanden ist. Bei der Ursachenforschung wurde schnell klar, dass die 37jährige Fahrzeugführerin alkoholisiert war. Bei einem freiwillig durchgeführten Alkotest wurde dann eine Atemalkoholkonzentration von annähernd 2,7 Promille festgestellt. Weiter konnte festgestellt werden, dass sie nicht in Besitz einer Fahrerlaubnis war. Die Frau musste sich hierauf einer Blutentnahme unterziehen. Gegen die Frau wurden Strafverfahren wegen Trunkenheit im Verkehr und Fahrens ohne Fahrerlaubnis eingeleitet.

Quelle: PI-Heilsbronn

Automatenaufbruch

Dietenhofen – Unbekannte Täter versuchten in der Nacht von Samstag auf Sonntag einen im Ortsteil Haunoldshofen befindlichen Zigarettenautomaten aufzuschweißen. Der am Gebäude des Geflügelzüchtervereins befindliche Automat wurde derart beschädigt, dass ein Öffnen durch den Automatenaufsteller nicht möglich war. Es ist deshalb noch nicht bekannt, ob Zigaretten entwendet wurden. Der Sachschaden beträgt ca. 1000,- Euro.

Quelle: PI-Heilsbronn

Motorradfahrer nach Verkehrsunfall verstorben

HEILSBRONN. (1530) Am Samstagnachmittag (13.10.2018) ereignete sich in der Nähe von Dietenhofen (Landkreis Ansbach) ein schwerer Verkehrsunfall. Ein 27-jähriger Motorradfahrer erlag nun seinen schweren Verletzungen. weiterlesen Motorradfahrer nach Verkehrsunfall verstorben