Mountain-Bike am Bahnhof entwendet – Zeugen gesucht

Heilsbronn: Am Montag (20.12.2021) stahlen Unbekannte ein versperrtes Fahrrad am Fahrradständer des Bahnhofs. Ermittlungen wurden eingeleitet. Im Zeitraum zwischen 06:50 Uhr und 16:00 Uhr hatte der Geschädigte sein Zweirad mit einem Schloss am Bahnhof abgesperrt. Als der Mann gegen 16:00 Uhr von der Arbeit wieder zurückkam, stellte er fest, dass unbekannte Täter sein Mountain-Bike samt Schloss entwendet hatten. Das Fahrrad hat einen Wert von ca. 400 Euro und ist eines der Marke Bulls. Das grau-grüne Bike trägt die Bezeichung „Raptor-Disc Hardtail. Der Rahmen ist 27,5 Zoll groß. Der Fahrrad-Sachbearbeiter der Polizeiinspektion Heilsbronn hat die Ermittlungen aufgenommen und bittet Zeugen, welche den Unfall beobachtet haben, sich unter der Rufnummer 09872/9717-0 zu melden.

Gegen alte Scheue gefahren und geflüchtet – Zeugen gesucht

Heilsbronn: Im Zeitraum vom 07.12.2021 bis 09.12.2021 fuhr ein unbekannter Lenker eines PKW Ford gegen ein Nebengebäude eines Bauernhauses und flüchtete. Ermittlungen wurden eingeleitet. Der Unbekannte war mit seinem Wagen von Großhaslach nach Ketteldorf gefahren und verlor in Ketteldorf in einer Kurve die Kontrolle über sein Fahrzeug. Zunächst prallte der Ford gegen das Fundament einer Scheune, drehte sich und schleuderte über einen kleinen Abhang auf die Grundstückszufahrt eines bäuerlichen Anwesens. Ohne sich um eine Schadensregulierung zu kümmern entfernte sich der Fahrer des PKW Ford.
Zur Schadenshöhe am Nebengebäude kann derzeit keine valide Aussage getroffen werden. Der entstandene Schaden wird sich aber vermutlich im niedrigen fünfstelligen Bereich bewegen. Das Fahrzeug weist aufgrund des Schadensbildes erhebliche Beschädigungen auf und ist möglicherweise nur noch eingeschränkt fahrbereit.
Der Unfallfluchtfahnder der Polizeiinspektion Heilsbronn hat die weitere Sachbearbeitung übernommen und konnte bereits ermitteln, dass es sich beim Fahrzeug um einem Ford Focus im Alter von ca. 15 bis 20 Jahren handelt. Der Wagen hat eine anthrazitfarbene Lackierung Zeugen, welche den Unfall beobachtet haben, bzw. Hinweise zu dem flüchtigen Fahrzeuglenker und dessen Fahrzeug geben können, werden gebeten sich unter der Rufnummer 09872/9717-0 zu melden.

Turnverein Heilsbronn: Basketball etabliert sich weiter im Verein

Schon das dritte erfolgreiche Schnuppertraining

HEILSBRONN (Eig. Ber.)

Seit diesem Jahr bieten Johannes Kupser und Markus Hübner Basketballtraining beim Turnverein Heilsbronn. Die Stunden kommen gut an: Es waren jeweils rund 10 begeisterte Spielerinnen und Spieler in der Halle.

weiterlesen Turnverein Heilsbronn: Basketball etabliert sich weiter im Verein

Vier junge Fußballer aus der Habewind-Region verstärken U15 des SC 04 Schwabach

HEILSBRONN / DIETENHOFEN (Eig. Ber.)

Der SC 04 Schwabach, mit der Herrenmannschaft in der Landesliga, hat vor rund 1,5 Jahren festgestellt, dass der Jugendbereich für die eigenen Ansprüche zu niederklassig (nur eine Mannschaft höher als Kreisliga) spielt. Mit dieser Erkenntnis wurden nach dem ersten Lockdown vielversprechende Talente zu Probetrainings eingeladen, um Qualität in allen Jugendmannschaften dazu zugewinnen.

weiterlesen Vier junge Fußballer aus der Habewind-Region verstärken U15 des SC 04 Schwabach

Firma Eger ehrte langjährigen Mitarbeiter

HEILSBRONN (Eig. Ber.)

Am 1. November 2021 wurde unser langjähriger Mitarbeiter Josip Degen für 5 Jahre Betriebszugehörigkeit geehrt.

Als Anerkennung seiner langjährigen Treue erhielt er eine Ehrenurkunde und einen Präsentkorb von Geschäftsführer Andreas Eger-Scheuerlein persönlich überreicht. weiterlesen Firma Eger ehrte langjährigen Mitarbeiter

Firma Eger ehrte langjährige Mitarbeiterin

HEILSBRONN (Eig. Ber.)

Am 1. Oktober 2021 wurde unsere langjährige Mitarbeiterin

Yvonne Boas für 5 Jahre Betriebszugehörigkeit geehrt.

Als Anerkennung ihrer langjährigen Treue erhielt sie eine Ehrenurkunde und einen Präsentkorb von Geschäftsführerin Andrea Eger persönlich überreicht. weiterlesen Firma Eger ehrte langjährige Mitarbeiterin