Neue Masten im Bereich Lichtenau, Petersaurach und Heilsbronn

Stromversorgung durchgehend gewährleistet

Jedes Jahr investiert die Main-Donau Netzgesellschaft rund 100 Mio.
Euro in die Stromnetze. Ein großer Posten dabei ist der technische
Unterhalt. Darunter fällt auch die Instandhaltung von 110-Kilovolt(kV)-
Hochspannungsleitungen. weiterlesen Neue Masten im Bereich Lichtenau, Petersaurach und Heilsbronn

Bei Verkehrsunfall verletzt

(Heilsbronn)
Zu einem Verkehrsunfall mit zwei leichtverletzten Personen kam es am Montag gegen 07.40 Uhr im Bereich Heilsbronn. Eine 60-jährige fuhr mit ihrem Pkw auf der Kreisstraße AN 29 in Richtung Betzmannsdorf und wendete das Fahrzeug. Aus der Gegenrichtung fuhr zeitgleich eine 33-jährige, erkannte die Situation möglicherweise zu spät und kollidierte seitlich mit dem anderen Pkw. Bei dem Unfall wurden beide Fahrzeugführerinnen leicht verletzt und vorsorglich mit dem BRK ins Krankenhaus verbracht. Die Fahrzeuge mussten abgeschleppt werden, es entstand ein Gesamtsachschaden in Höhe von ca. 10000 Euro.

Fahrraddieb führt Drogen mit

(Heilsbronn)
Ein zunächst unbekannter Täter entwendete am Mittwoch gegen 07.00 Uhr am Bahnhofsplatz in Heilsbronn ein abgeschlossenes Fahrrad im Wert von 150 Euro. Polizeiliche Ermittlungen führten zu einem 19-jährigen Tatverdächtigen, der am gleichen Tag gegen 20.50 Uhr nunmehr auf frischer Tat ertappt wurde. Bei der Durchsuchung des Mannes wurden zusätzlich mehrere Gramm Marihuana aufgefunden. Er wurde wegen Fahrraddiebstahl und Drogenbesitz zur Anzeige gebracht und muss mit einer erheblichen Strafe rechnen.

Diesel gestohlen

Heilsbronn – Insgesamt ca. 300 Liter Dieselkraftstoff entwendeten bislang unbekannte Täter im Tatzeitraum zwischen Montag, 16.30 Uhr und Dienstag, 06.00 Uhr von einer Baustelle in der Bauhofstraße in Heilsbronn. Der Kraftstoff wurde hier aus einer Baumaschine abgezapft, nachdem das Schloss aufgebrochen war. Die Polizei Heilsbronn bittet um Hinweise unter Tel. 09872/97170.