Angetrunkene Autofahrerin

Windsbach – Alkoholbeeinflussung wurde am Donnerstag gegen 18.15 Uhr im Ortsteil Winterhof bei einer 57-jährigen Autofahrerin festgestellt. Die Frau war durch ihr Verhalten den Anwohnern aufgefallen. Bei der Kontrolle verweigerte die Fahrerin den Alkotest und wehrte sich anschließend gegen eine Blutentnahme, die mit Zwang durchgesetzt werden musste. Dabei wurde ein Polizeibeamter leicht verletzt. Der Führerschein der Frau wurde sichergestellt. Da sie sich in einem psychischen Ausnahmezustand befand, wurde sie in eine Fachklinik eingewiesen. Gegen sie wird nun u.a. wegen Trunkenheit im Verkehr und Widerstandes gegen Vollstreckungsbeamte ermittelt.

Totalschaden nach Überschlag

NEUENDETTELSAU – Glück im Unglück hatte ein 20-jähriger PKW-Fahrer, der sich am Samstagvormittag mit seinem Fahrzeug auf der Fahrt zwischen Reuth und Windsbach befand. Der junge Mann kam aus Unachtsamkeit nach rechts ins Bankett. Beim Gegenlenken schleuderte der PKW und kam nach links von der Straße ab, wo sich das Fahrzeug überschlug. Der 20-jährige erlitt lediglich leichte Verletzungen, sein PKW wurde totalbeschädigt mit einem Schaden von etwa 2500 Euro.

Mitarbeiterehrung bei der Zimmerei Kleinöder

MOOSBACH (Eig. Ber.) 

Am letzten Arbeitstag des Jahres 2013 wurde im Rahmen der Weihnachtsfeier ein kurzer Jahresrückblick durchgeführt. Die Zimmermeister Norbert und Rainer Kleinöder dankten ihren Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern weiterlesen Mitarbeiterehrung bei der Zimmerei Kleinöder

Besinnliche Stimmung am Kriegerdenkmal Neuses

NEUSES bei Windsbach

Mitte Dezember lud die Vorstandschaft des Dorfvereins Neuses zu einer abendlichen Adventsstunde am Kriegerdenkmal. Im flackernden Licht von Kerzen und rund um die wärmende Feuerschale trafen weiterlesen Besinnliche Stimmung am Kriegerdenkmal Neuses

Nach Schwächeanfall Unfall verursacht

WINDSBACH – Gesundheitliche Probleme dürften die Ursache für einen Verkehrsunfall sein, der sich am Montag gegen Mittag bei Suddersdorf ereignete. Eine 64-jährige PKW-Fahrerin kam mit ihrem Fahrzeug nach rechts von der Fahrbahn ab und prallte gegen einen Laternenmasten. Die Frau wurde vorsorglich ins Krankenhaus gebracht. Der Gesamtschaden beträgt etwa 2000 Euro. Da sich bei der Fahrerin in letzter Zeit Schwächeanfälle häuften, wird die Führerscheinstelle darüber entscheiden müssen, ob die Frau weiterhin ein Kraftfahrzeug führen darf.

In Schlangenlinien unterwegs

WINDSBACH – Mit 1,72 Promille und in Schlangenlinien war ein 60-jähriger Radfahrer am Montagabend in Neuses bei Windsbach unterwegs, als er wegen seiner Fahrweise von der Polizei angehalten wurde. Der Mann musste sich einer Blutentnahme unterziehen und wird wegen Trunkenheit im Straßenverkehr zur Anzeige gebracht.

Auto zerkratzt – Hinweise erbeten

WINDSBACH – Ein unbekannter Täter zerkratzte vermutlich in der Nacht zum Sonntag die linke Fahrzeugseite eines im Max-Reger-Weg abgestellten PKW und verursachte dadurch einen Sachschaden in Höhe von mindestens 1.000 Euro. Die Polizei erbittet sachdienliche Hinweise.