Fahrrad gestohlen

(Windsbach) Im Zeitraum vom 10.04.2016, ca. 15.00 Uhr bis 12.04.2016, ca. 17.30 Uhr kam es in Windsbach, in der Carl-Orff-Straße, zu einem Fahrraddiebstahl. Das Fahrradschloss des mehrfarbigen Damenrades der Marke Hercules wurde hierbei aufgebrochen und das Rad von unbekannten Tätern entwendet. Der Wert beläuft sich auf ca. 620 Euro. Hinweise erbittet die Polizei Heilsbronn unter Tel. 09872/97170.

Quelle: PI-Heilsbronn

Vorfahrt missachtet

(Windsbach)  Am Donnerstagmorgen gegen 07.00 Uhr Uhr kam es im Bereich Windsbach/Leipersloh zu einem Verkehrsunfall mit Sachschaden. Eine 29-jährige fuhr hierbei im Ortskern Leipersloh und missachtete die Vorfahrt eines von rechts kommenden 21-jährigen Pkw-Fahrers. Es kam zum seitlichen Zusammenstoß beider Fahrzeuge, an der Unfallstelle war die Vorfahrt „rechts vor links“ geregelt. Verletzt wurde niemand, es entstand ein Gesamtsachschaden in Höhe von ca. 4000 Euro.

Quelle: PI-Heilsbronn

Unfallflucht

(Windsbach/Veitsaurach) In der Zeit vom 19.03.2016, ca. 16.00 Uhr bis 20.03.2016, 12.00 Uhr stieß ein bislang unbekannter Fahrzeuglenker mit seinem Fahrzeug in Windsbach, Ortsteil Veitsaurach, gegen einen geparkten Fiat Panda und entfernte sich unerlaubt vom Unfallort. Der beschädigte Pkw stand im Bereich der Parkplatzausfahrt des örtlichen Gasthofes. Bei dem Verursacher könnte es sich um ein blaues Fahrzeug handeln. Der Sachschaden beträgt ca. 800 Euro. Die Polizei Heilsbronn bittet um Hinweise unter Tel. 09872/97170.

Quelle: PI-heilsbronn

Rolltor aufgehebelt

(Windsbach) Im Zeitraum vom 11.03.2016 – 17.03.2016 wurde durch bislang unbekannte Täter das Rolltor einer Lagerhalle am Fohlenhof in Windsbach aufgehebelt und erheblich beschädigt. Zu einem Entwendungsschaden kam es nach bisherigen Erkenntnissen nicht. Der Sachschaden beläuft sich jedoch auf mindestens 2000 Euro. Sachdienliche Hinweise nimmt die Polizeiinspektion Heilsbronn unter der Telefonnummer 09872/9717-0 entgegen.

Quelle: PI-Heilsbronn

Betrunkene Pkw-Fahrerin

(Windsbach) Am Mittwochvormittag gegen 09.50 Uhr wurde im Bereich Windsbach, Ortsteil Leipersloh, eine 68-jährige mit ihrem Pkw zur Verkehrskontrolle angehalten. Bei der Fahrzeugführerin konnte hierbei deutlicher Alkoholgeruch festgestellt werden, ein anschließender Atemalkoholtest ergab einen Wert von 0,72 Promille. Eine Blutentnahme wurde durchgeführt. Die Pkw-Fahrerin wird nun wegen einer Verkehrsordnungswidrigkeit zur Anzeige gebracht und muss mit einem Fahrverbot sowie einer empfindlichen Geldbuße rechnen.
Quelle: PI-Heilsbronn

Betrunkener Pkw-Fahrer

(Windsbach) Am Montagabend gegen 17.40 Uhr wurde im Bereich Windsbach, Ortsteil Brunn, ein 35-jähriger mit seinem Pkw zur Verkehrskontrolle angehalten. Beim Fahrzeugführer konnte hierbei deutlicher Alkoholgeruch festgestellt werden, ein anschließender Atemalkoholtest ergab einen Wert von 0,6 Promille. Eine Blutentnahme wurde durchgeführt. Der Pkw-Fahrer wird nun wegen einer Verkehrsordnungswidrigkeit zur Anzeige gebracht und muss mit einem Fahrverbot sowie einer empfindlichen Geldbuße rechnen.
Wuelle: PI-Heilsbronn

Verkehrsunfall mit Personenschaden

(Windsbach) Am Mittwoch, 09.03.2016, kam es gegen 11.30 Uhr im Bereich Windsbach zu einem Verkehrsunfall mit einer leichtverletzten Person. Ein 65-jähriger fuhr auf der Moosbacher Straße in Richtung Kreuzung zur Staatsstraße 2220 und missachtete die Vorfahrt einer 21-jährigen Pkw-Fahrerin. Durch den Zusammenstoß beider Fahrzeuge auf der Kreuzung überschlug sich der Unfallverursacher, blieb jedoch unverletzt. Die 21-jährige wurde leicht verletzt zur ambulanten Behandlung ins Krankenhaus verbracht. Beide Pkw mussten abgeschleppt werden, es entstand ein Gesamtsachschaden in Höhe von ca. 3000 Euro.

Quelle: PI-Heilsnronn